DVD "derzeit nicht erlaubt"?????

Diskutiere mit über: DVD "derzeit nicht erlaubt"????? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. daria

    daria Thread Starter Gast

    ich habe nie Probleme bei dem Abspielen von DVDs. Gestern habe ich aber eine Oper auf 2DVDs gekauft: die zweite läuft, die erste aber nicht ("derzeit nicht erlaubt") Ich habe es heute zum Service im Saturn gebarcht und... da ist die erste auch gelaufen.
    Worin kann das Problem liegen??? Ich habe Power Book G4 und DVD Player. Bitte um Hilfe!!! color
     
  2. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
    hi,

    koenntest du vielleicht den vorgang vom einlegen bis zum auswurf, oder fehler genauer schildern?
    dann waere eine hilfe vielleicht einfacher.

    danke
     
  3. daria

    daria Thread Starter Gast

    derzeit nicht erlaubt.......

    hallo Macnek, Zunächst Danke für Ihre Antwort (= Hoffnung), nach dem Anlegen der DVD öffnet sich das DVD Player und es passiert zunächst nichts. (Das Programm soll sofort starten, wie immer - d.h. so habe ich in den Voreinstellungen gegeben und bei all anderen DVD ist das der Fall). Beim Drücken irgendwelcher Befehl (Auf der Menüleiste oder auf der Steuerungsleiste) habe ich in der linken Ecke oben immer die Anzeige: derzeit nicht erlaubt. Manchmal nervt sich das DVD Player und beendet sich von sich allein, manchmal hat er mehr Geduld, will die DVD aber nicht starten. So ist das ungefähr.
    P.S. Ich bin ausländische Doktorandin, und hoffe mich verständlich auszudrücken.
    Beste Grüße
    Und warte......
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo daria,

    kann das mit dem Regianalcode der DVD zusammenhängen? Du kannst den nur 5 mal ändern. Sollte eigentlich auch die 2te DVD betreffen :confused:

    Als Alternative zum Apple DVD -Player kannst Du mal dieses Programm versuchen...

    defekter Link entfernt

    Welches Powerbook ist es denn genau und welche Betriebssystemversion?

    Gruß Andi
     
  5. daria

    daria Thread Starter Gast

    Re: ...

    hallo Andi, Das mit dem regionalcode habe ich auch überlegt, es sollte aber wie Du auch sagst, auch die zweite DVD angehen.
    Ich habe Power Bokk G4 (667 MHz, 256 MB) OSX 10.2.6
    Hast Du eine Idee? (ich werde die versionstracker- Seite natürlich ansehen)
    Danke
    Daria
     
  6. MacNatas

    MacNatas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.08.2002
    Hallo,

    vielleicht liegt es auch daran das die erste (nichtlauffähige DVD) defekt ist!?
    Läuft sie den auf einem anderen Player (evtl. Stand-Alone-Player)!?
    Dann vielleicht die DVD umstauschen!?
     
  7. daria

    daria Thread Starter Gast

    hallo,
    gerade das ist erstaunlich, dass die DVD auf anderen Player läuft! Interessant, nicht? ich war neulich beim Saturn- Service, da ist diese fragliche DVD gelaufen, sie wurde aber trotzdem gegen eine neue umgetauscht, und bei mir läuft die zweite, wie vorher, die erste aber immer noch nicht.
     
  8. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Hi,
    der Effekt mit einigen nichtlaufenden DVDs ist bei mir bisher nur bei selbstgebrannten DVDs im Powerbook vorgekommen, ich vermute, dass diese DVDs für das Laufwerk schlicht zu schwer sind. Dafür spricht, dass eine DVD auf dem Powerbooik lief, als ich ein Label draufklebte lief es nicht mehr, die DVD läuft überall sonst.

    Ich würde versuchen, den Video-TS- Ordner auf die Festplatte zu kopieren und dann den Video-TS- Ordner im DVD-Programm aufmachen.

    Für alle Fälle habe ich mir einen Stand-Alone DVD-Player angeschafft, falls mal eine DVD nicht im Rechner laufen will, gibts so um die 70 Euro auch mit MP3-Abspielung, auch CodeFree.

    RD
     
  9. daria

    daria Thread Starter Gast

    Liebe(r) RD,
    Sag mir bitte (möglichst ausführlich) was es nun bedeuten soll:


    ..."Ich würde versuchen, den Video-TS- Ordner auf die Festplatte zu kopieren und dann den Video-TS- Ordner im DVD-Programm aufmachen".... Ich würde es gerne tun, aber wie?
    Gruß
     
  10. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Hi,
    Wenn der DVD-Player abgebrochen hat, kannst Du die DVD wie ein Laufwerk behandeln, d.h. es ist ein Icon da, wenn Du aufmachst findest Du einen Audio-TS und einen Video-TS-Ordner auf der DVD.
    Diesen Video-TS-Ordner kopierst Du auf Deine Festplatte (ca 4,8 GB!).
    Anschließend die DVD am Besten heraus, sonst greift der DVD-Player wieder auf die DVD zu.
    Jetzt den DVD-Player starten, findest Du notfalls in den Applications, müsste aber auch im Dock sein.
    Dort gibt es ein Menue, in dem Du einen Video-TS-Ordner zuordnest, wenn die Kopie funktioniert hat, müsste die DVD jetzt von der Festplatte laufen.

    Inzwischen ist mir noch eingefallen, dass ein Kumpel mal von einer DVD mit über 200Min gesprochen hat, vielleicht ist Deine DVD auch übervoll, so dass der Decoder im Powerbook nicht mehr mitmacht.

    Viel Erfolg, Rudi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD derzeit erlaubt Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche