DVD Daten auf MiniCD

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von stabmixer, 29.06.2005.

  1. stabmixer

    stabmixer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    Hallo Zusammen!

    Ich habe fogendes Problem: Ich habe eine DVD mit einem 7-Minuten Film. Datengröße auf DVD insgesamt 350 MB. Nun möchte ich die DVD Daten (Video TS & Audio TS Ordner) auf eine MiniCD (8cm CD) brennen und diese als DVD verwenden. Mit welchem Programm kann ich den Film so komprimieren, dass die beiden Ordner nur noch eine Gesamtgröße von maximal 200 MB haben? Mit Kompressor? Welche Einstellung?

    Vielen Dank,
    Stabmixer
     
  2. Macianer4ever

    Macianer4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    Könntest z.B. ffmpegX nehmen, findeste bei MacUpdate.com, damit kannste es sicher komprimieren! Aber was ich mich schon die ganze Zeit frage, ist, warum du das ganze nicht einfach als (S)VCD in Toast brennst, warum gerade als DVD nen 7 Minuten Film? kopfkratz
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
  3. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Es gibt auch MiniDVD mit 1,4 GB.

    Komprimieren ist gefährlich, denn nicht jeder Player kann das abspielen.

    PS: Mit einer MiniCD/MiniDVD verärgerst du alle Besitzer von Slot-In Laufwerken (?Book, iMac + Mini) !
     
Die Seite wird geladen...