DVD brennen mit externem Brenner

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von fibi77, 17.03.2007.

  1. fibi77

    fibi77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Hallo zusammen,

    habe ein MacBook (OS X) und einen CD-Brenner. DVDs kann ich nur lesen, aber nicht brennen, daher habe ich mir einen externen Brenner gekauft (Samsung Writemaster).

    Wenn ich eine CD brenne, dann lege ich einen neuen Brennordner an, kopiere die zu brennende Datei und gehe auf"Medium brennen". Nach der Information, eine CD einzulegen, gebe ich diese in das Laufwerk ein und der Brennvorgang beginnt selbständig.

    Leider funktioniert das mi dem externen Brenner wohl nicht so einfach, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich gehe genau wie oben vor, nur eben, dass ich die DVD in den externen Brenner einlege.

    Jedoch beginnt der Brennvorgang nicht selbständig.

    Könnt Ihr mir helfen?
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Funktioniert der ext. Brenner mit anderen Programmen z.B. iTunes ?
     
  3. fibi77

    fibi77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Ich habs noch nicht ausprobiert, mit CD gehts ja auf jeden Fall, aber eben mit dem externen da hab ich noch nicht, da ich auf DVD eher keine Musik brenne.
     
  4. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    24.12.2006
    leg doch mal zuerst den rohling ein, dann sollte er doch einen brennordner erstellen.

    Habe auch einen externen Brenner und habe so keine Probleme, habe es aber andersrum auch noch nicht ausprobiert.
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Registriert seit:
    22.10.2005
    Oder benutze das kostenlose, komfortable LiquidCD.
     
  6. fibi77

    fibi77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    DVD Rohling habe ich eingelegt. Auf dem Desktop erscheint auch jetzt die DVD als MEI_UDF.

    habe geöffnet und will jetzt die Datei einfügen, aber dann kommt folgende Meldung:

    "Das Objekt kann nicht bewegt werden, da MEI_UDF nicht verändert werden kann".

    Bin ein wenig ratlos.
     
  7. fibi77

    fibi77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    Danke für die Antworten.

    Gibt es das Programm auch in Deutsch?
     
  8. fibi77

    fibi77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2006
    meinte natürich danke für Eure Tipps :)
     
  9. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Du solltest auch dazu schreiben, dass Du eine DVD-RAM eingelegt hast.
    Diese zuerst mit dem Festplatten-Dienstprogramm formatieren.
    (unter Löschen - "gute Bezeichnung").

    Welche Formatierungsart die Beste ist kann ich dir leider nicht sagen,
    habe eben mal "Mac OS Extended (Groß und Kleinschreibung)" ausprobiert
    (unter 10.4.9) und mußte feststellen, dass die DVD-RAM nach der
    Formatierung nicht sofort gemounted wurde (nerv!!!). Erst nach einem
    Neustart war es möglich, Dateien vom Finder auf die DVD zu ziehen und zu
    speichern (brennen).

    Entweder hat es Apple mit den Sicherheitsupdates etwas zu übertrieben
    oder es ist ein Treiber-Konflikt mit Toast oder ein Bug im System. Das
    schreibe ich nur, weil ich auch noch andere Probleme seit dem Update auf
    10.4.9 festgestellt habe (Video-DVDs werden manchmal nicht gemounted).

    Gruss McHard

    edit: "Mac OS Extended (Journaled)" ist wohl erstmal am sinnvollsten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen