DVD Backup und OSEX

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von maddus, 12.03.2004.

  1. maddus

    maddus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2004
    Hallo, ich weiß, es macht keinen Sinn mit beiden Programmen ein Backup zu erzeugen, aber bevor ich von OSEX überhaupt gehört habe, habe ich mir mit DVD Backup ein Backup erzeugt. Jetzt möchte ich dieses Backup auf eine DVD brennen. Leider liest OSEX aber nur von eingelegten DVD's und nicht von Backup's auf der Harddisk, auch wenn ich ein Diskimage erzeuge, erkennt OSEX nichts. Welche Alternativen habe ich noch, ausser DVD2One, dies ist mir für diesen einmaligen Einsatz einfach zu teuer!
     
  2. jodtee

    jodtee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Ich kennen nun OSEX nicht, vielleicht verstehe ich deswegen auch dein Problem nicht, aber sofern du dein Backup brennen willst, kannst du das mit Toast oder sogar mit dem Finder tun, sofern das Backup klein genug ist.
    Falls dein Backup aber zu groß ist solltest du die Inverstition in DVD2One überdenken, da das Programm wahrlich gut und einfach zu bedienen ist.

    Läuft das nicht in einem Demo-Mode oder so?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen