DVD-Authoring unter OSX 10.2.8 ?!

Diskutiere mit über: DVD-Authoring unter OSX 10.2.8 ?! im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. movie-frank

    movie-frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Hallo erstmal.
    Ich habe grade 2 Wochen lang an meiner neuen Demo-CD gesessen und diese jetzt als SVCD fertiggestellt. Ist auch ganz gut geworden (Geschmackssache...).
    Ich habe dazu Mpeg2Works und VCD Builder benutzt. Zum erstenmal habe ich die *.mov - Dateien vor der Konvertierung verzerrt, um sie als 16:9 mpg´s weiterzuverarbeiten. Während ich bisher immer vollkommen zufrieden war mit der Qualität der SVCD´s, musste ich leider feststellen, dass jetzt die Filmchen manchmal "ruckeln" - selbstverständlich, bei schnellen und großen Bewegungen. Ich weiss nicht, ob es an der 16:9 Konvertierung liegt und habe auch keine wirkliche Lust, alles nochmal zu machen! (...und jetzt komme ich langsam auf den Punkt...)
    Ich würde also ganz gerne auf DVD-Authoring umsteigen. Ist eh mal an der Zeit.
    Meine Frage: wer kann mir Brenner(Ext./FW) und Software empfehlen?
    Mpeg2Works konvertiert auch zu DVD; aber ich habe schon mit sizzle rumexperimentiert und das stürzt mir immer ab, wenn ich ein Image erstellen lassen will - nerv... Ich wäre auch nicht abgeneigt, DVD-Studio Pro
    zu erwerben, nur weiss ich nicht, ob und überhaupt welche Version auf meinem i-book (G3;700MHz) unter 10.2.8 überhaupt läuft.
    Wichtig ist mir, dass ich animierte interaktive Menüs erstellen kann!

    So, genug geschwallert. Ich hoffe auf Eure Unterstützung bin immer bereit,
    mich zu revanchieren - wenn ich kann...

    Frank
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    DVD Studio Pro läuft eigentlich nur auf einem G4. Eventuell bekommst Du es installiert, aber glücklich wirst Du damit nicht.

    Alternativen......MacMini anschaffen? ;) Mehr fällt mir nicht ein!
     
  3. thesi

    thesi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
    @frank
    wieso nimmst du nicht imovie+idvd?
     
  4. movie-frank

    movie-frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2005
    weil ich keinen superdrive habe! ist auch egal erstmal...
    habe mir jetzt den d2 von lacie gekauft und bin ganz zufrieden.

    Danke Euch für die Tipps

    Frank
     
  5. thesi

    thesi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
    schon mal von patchburn gehört? damit kannst du nichtsuperdrives gewissermaßen zu superdrives machen:

    http://www.patchburn.de/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Authoring unter Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
DVD Authoring Frage Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.09.2012
DVD Authoring Blu-ray, DVD und (S)VCD 29.11.2011
DVD-Authoring-Prog gesucht Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.08.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche