DVD Auslesen

Diskutiere mit über: DVD Auslesen im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. RedDeath

    RedDeath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo zusammen

    Ich habe meinen externen DVD über ne VIdeokarte (S-Video Anschluss) mit meinem G5 gekoppelt. Wie kann ich nun die Informationen über die DVD (Art der DVD etc.) herauslesen, da mein internes DVD Laufwerk die DVD nicht lesen kann?

    Gruss
    REd
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Sowas geht nicht, das kannst du nur über das interne Laufwerk auslesen. Über S-Video bekommst du nur Videodaten rüber, keine Informationen.

    MfG
    MrFX
     
  3. RedDeath

    RedDeath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Logo hast recht - SVideo führt ja nur das komponentensignal Y/C.

    aber über nen SCART Anschluss müsste es doch funktionieren, da PIN 10/12 bei SCART Buchsen für den Datentransfer reserviert sind.

    da gibt es aber wohl kaum eine software oder?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Nein, das klappt nicht, habe noch nie gehört, daß der Player so was am Scart ausgibt... außerdem bräuchtest du ja da einen passenden Eingang.

    Wozu soll das überhaupt gut sein?

    MfG
    MrFX
     
  5. RedDeath

    RedDeath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hängt vom DVD Lesegerät ab, ob das auch Datenformate lesen kann oder aussschliesslich Video Dateien. Daher liest der Laser auch die Informationen über die DVD, wie Dateisystem, Verzeichnisstruktur etc. Ob er sie nun an die besagten PINs weitergibt, weiss ich nicht - aber könnte sein, da ich Spannung auf den PINs gemessen habe.

    Ich vermute mein internes DVD Laufwerk kann die DVD Ram nicht lesen, denn die DVD so denke ich mir wurde mit einem digitalen Videorekorder beschrieben, weswegen auch keine üblich Video_TS Verzeichnisstruktur sondern DVD_RTAV gegeben ist.

    Ich möchte nun die DVD auf meine Festplatte rippen. Das einzige was ich momentan kann, ist das Eingangssignal (S-Video Eingang) selbst aufzuzeichnen, dann eine eigene DVD mit Video_TS Struktur erstellen. Aber das ist wiederrum mit Qualitätsverlust behaftet, da das Y/C Signal als Komponentensignal wiederrum aus dem YCRCB Signal gewonnen wird und dieses nun mal qualitativ höher als das Y/C ist. Genauer ins Detail mag ich nun auch nicht mehr.

    ausser SCART ist gegeben als Anschlussbuchse

    Gruss
    Red
     
  6. unix

    unix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2002
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Wobei der eigentliche Qualitätsverlust wohl eher durch das erneute Encoden kommt. Da hat der Übertragungsweg einen wesentlich geringeren Einfluss.


    Ich würde mir auch einfach einen Computer mit einem Laufwerk suchen, was RAM lesen kann. Anders wirds wohl auch nicht gehen


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Auslesen Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD Audio auslesen und anhören? Blu-ray, DVD und (S)VCD 22.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche