DVD auf dem Fernseher

Diskutiere mit über: DVD auf dem Fernseher im MacBook Forum

  1. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hallo

    Nachdem ich schon eine ganze Weile mitlese, stelle ich mich zuerst einmal vor. Bin 37 Jahre, von Beruf Musiker, Standort Salzburg, seit 5 Jahren am Mac und eigentlich immer zufrieden damit. Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines Powerbook, 1.25Mhz, Superdrive. Gerade habe ich probiert mit dem Powerbook DVDs auf meinem Fernseher zu schauen und ich bekomme nur ein schwarz/weiss Bild und keine Farbe. In einem anderen thread hat jemand gesagt es liegt womöglich an PAL, habe aber umgestellt und es ist immer noch schwarz/weiss. Ich habe mein Powerbook mit dem mirgelieferten Adapter via chinch Kabel an den fernseher angeschlossen, audio funktioniert übrigens bestens. Hatte es vorher schon einmal mit einem Scat(oder Scart??) Kabel probiert mit dem gleichen Ergebnis. Liegt es am Fernseher?, ein älterer Grundig.

    für jede Hilfe bin ich dankbar, der Anruf bei Apple hat nix gebracht, nur Luschen.

    Wolfgang Pointner
     
  2. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2003
    Ich verwende dieses Zubehör

    an meinem iBook G3/900 und es klappt ausgezeichnet.
    Vielleicht hiltf Dir ein Scartadapter wie dargestellt.Der alte Grundig wird wohl kein S-Video (gelbes Kabel/gelbe Buchse)haben.
    Der rote und weisse Chinchstecker sind für den Ton in Stereo,dieser wird per 3,5mm Klinke vom iBook abgegriffen.
     

    Anhänge:

  3. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Re: Ich verwende dieses Zubehör

    Hallo

    Vielleicht hiltf Dir ein Scartadapter wie dargestellt.Der alte Grundig wird wohl kein S-Video (gelbes Kabel/gelbe Buchse)haben.
    Doch, hat er und da habe ich auch eingesteckt! War aber nur schwarz/weiss.

    Der rote und weisse Chinchstecker sind für den Ton in Stereo,dieser wird per 3,5mm Klinke vom iBook abgegriffen. [/B][/QUOTE] 
    Ton war wie gesagt kein Problem bei mir

    trotzdem danke

    Wolfgang
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich schliess mein powerbook immer am fronteingang des fernsehers an (sony) ton über cinch (rot , weiss) video über s-video. klappt problemlos.

    versuch mal den bildschirminhalt nicht zu spiegeln (F7) oder einen anderen eingang am fernseher - sofern vorhanden.

    übrigens ist der gelbe cinch stecker nicht s-video! s-video ist ein kleiner stecker mit 4 stiften.

    gruss
    wildwater
     
  5. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hallo

    versuch mal den bildschirminhalt nicht zu spiegeln (F7)

    Habe ich auch schon probiert, ohne Ergebnis

    übrigens ist der gelbe cinch stecker nicht s-video! s-video ist ein kleiner stecker mit 4 stiften.

    den Anschluss habe ich nicht (nur cinch), kann das der Grund sein?

    Danke
    Wolfgang
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    normalerweise müsste es auch ohne s-video klappen. ich habe bei mir das problem, dass der cinchanschluss des fernseher defekt ist. dadurch kann ich nur über s-video anschliessen.

    es gibt scartadapter mit s-video anschluss vielleicht nutzt dir dieser. falls ein videorekorder vorhanden ist, kannst du es mal darüber versuchen (powerbook - videorekorder - fernseher)

    gruss
    wildwater
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Hallo,
    bei meinem Loewe klappt es eben mit dem dargestellten Cinch-SCART-Adapter hervorragend. Das S/W-Problem hatte ich auch, denn bei mir stand das externe Display auch erstmal auf NTSC statt PAL. Hast du den Standard sicher umgestellt ?
    Ciao,
    Robert
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ich würde mit dem Powerbook und der Betriebsanleitung des Fernsehers zu Radio Kaufmann am Mirabellplatz gehen, die sind dort sehr kompetent und freundlich und beraten sicher gerne, wennst die (evtl benötigte) "Kabelage" dort kaufst.

    No.
     
  9. CiPi

    CiPi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Hallo mymixture

    Du musst bei deinen Fernseher im Menü den
    Signaltyp des Eingangs ändern, sofern es ein halbwegs aktueller Fernseher ist wäre dein Problem damit behoben. Wie du das machst und wo es bei dir im Menü ist , solltest du im handbuch finden.

    MfG,
    CiPi.
     
  10. mymixture

    mymixture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hallo zusammen

    ich habe am Fernseher und am Powerbook alles auf PAL gestellt was ich gefunden habe und........ES FUNKTIONIERT:)

    Vielen tausend Dank an alle!!! Ich habe noch keine bessere Quelle für Tips und Tricks gefunden als hier, nicht nur kompetent sondern auch schnell! Echt super

    mymixture
    der sich jetzt in Ruhe ein Pfeife anzündet
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche