DVD-Audio

Diskutiere mit über: DVD-Audio im Peripherie Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Gibt es schon eine Moeglichkeit, DVD-Audio am Mac abzuspielen? Auf PC gehts...
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Auf dem Mac funktioniert sogar DVD-Video mit Ton in Farbe, auf dem PC auch?
     
  3. TobiM

    TobiM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Du weißt aber schon was DVD-Audio ist, oder?
    DVD-Video kann mittlererweile jede Billig-Aldi-Kiste....

    DVD-Audio kann meines wissens bisher nur die Creative Audigy II ZS, also nur der PC :(
     
  4. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    DVD heißt Digital Video Disk. Und in einem normalen DVD-Film sind auch die Audio-Daten digital bearbeitet (Dolby Digital, DTS, 5.1, 6.1)

    Wenn du digitale Erstellung von Tondaten oder Audio auf dem Mac meinst, dann mußt du das auch sagen. Sicher ist das auch auf dem Mac möglich, was meinst du mit welchen Geräten die in den Film - und Tonstudios arbeiten?
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Das war mal, jetzt heisst's Digital Versatile Disk, wobei 'versatile' = 'vielseitig'. ;)

    Edit (für den ungläubigen Hairfeti):

    "DVD-Audio
    Auf der DVD-Audio sind nur Audio-Informationen, also Musik oder Sprache gespeichert. Es können auch grafische Informationen gespeichert sein (z.B. Dia-Shows), dennoch handelt es sich dann um eine DVD im DVD-Audio Format. Zu beachten ist, daß diese DVDs nur auf Playern abgespielt werden können, die das DVD-Audio Format auch unterstützen. DVD-Audio ist, neben der Super-Audio-CD (SACD), eines der Nachfolgemedien zur Audio-CD (CD-DA)."

    aus http://de.wikipedia.org/wiki/DVD#DVD-Audio
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    fast, aber nicht ganz. DVD heisst Digital Versatile Disk - Versatile = vielseitig.
    oder läuft bei dir ein film, wenn du eine OS X DVD einlegst?

    gruss
    wildwater
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Jepp, irgend so eine Tierdoku über Panther... :D
     
  8. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Die Bezeichnung "Digital Video Disc" gibts offiziell ueberhaupt nicht, das hiess schon immer "Digital Versatile Disc". Keine Ahnung, wo die das mit dem "Video" herhaben.

    Also muss ich annehmen, dass DVD-Audio auf dem Mac noch nicht moeglich ist?
     
  9. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    Was ist denn eine OS X DVD?

    Eigentlich ist kein großer Unterschied zwischen einer Audio-DVD und einer normalen Audio-CD. Beide enthalten digital gesamplte Tondaten die mehr oder weniger in ein Format komprimiert werden. Auf der DVD ist nur mehr Platz.

    Viele Audio-CD einiger Interpreten (Künstler) sind heute schon in 5.1 digitalisiert, so daß man den vollen Genuß der Musik nur mit einem Endgerät mit DTS-Decoder oder Prologic-Ausgabe genießen kann. Das ist alles nichts neues mehr.

    Auch der Mac kann mit dem DVD-Medium umgehen. Geeignete Programme gibt es zur Genüge. Und ich glaube nicht daß ein Mac dem PC da in irgendeiner Weise nachsteht.
     
  10. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Eine OS X DVD ist eine DVD, die die Installationsdateien fuer OS X enthaelt ;)

    Und fuer DVD-Audio braucht man zum Einen eine geeignete Soundkarte, die 192khz/96bit ueber den analogen 5.1 Ausgang ausgeben kann, und zum Anderen ein Programm, das DVD-Audio auch decodieren kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Audio Forum Datum
iMac: DVD-Laufwerk von MacBook benutzen Peripherie Montag um 16:06 Uhr
DVD Wiedergabe am Macbook und Ton via Airport Express Peripherie 08.10.2016
Epson Stylus Photo R220 CD/DVD Druck Problem Peripherie 20.06.2016
Externer DVD Brenner mit LightScribe Peripherie 29.12.2015
Neuer iMac Retina Frage zu Speicher und ext. DVD Laufwerk Peripherie 14.12.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche