DVBT in Bremen verschlüsselt?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von hermann4000, 10.02.2006.

  1. hermann4000

    hermann4000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Hi,

    ich hab in einem Preisausschreiben einen Freecom DBVTUSBSTICK gewonnen, der vom System als MigliaTVMini erkannt wird - also EyeTV kompatibel ist. Soweit sogut, EyeTV 1.8.3 erkennt das Ding und es funktioniert, ABER: Manchmal sind Kanäle, so z.B. die ARD auf einmal "verschlüsselt", dann nicht mehr, dann doch wieder, und dann läufts eine Stunde und ist von jetzt auf gleich "verschlüsselt"... Was ist das, was bedeutet das, was soll das?
     
  2. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Nein, in Bremen ist nichts verschlüsselt, das ist zu schlechter empfang!

    In EyeTV Einstellungen, Signal, da kannste sehen wie der Empfang ist.
    Meist hilft schon die Antenne ein paar cm anders zu plazieren um dem Empfang zu verbesser.

    Diese Stummelantennen sind nur Minimallösungen, die Butterfly ist die beste Zimmerantenne. http://www.geizhals.at/deutschland/a160727.html
     
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    einfach das gerätz mal ab und wieder anstöpselbn. dann geht das wieder. das alte eye-tv hat diesen bug...die 2er version aber nicht mehr.
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Hier ist nix verschlüsselt... :cool:




    Ausser Premiere natürlich. ;)
     
  5. hermann4000

    hermann4000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    AHA ok und ich hab mich schon gewundert....

    Danke für die schnellen und kompetenten Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen