DVB-T Sick Mac und Win kompartibel?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von csdscp10, 06.07.2006.

  1. csdscp10

    csdscp10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2005
    Hallo

    ich bin auf der suche nach einem dvb-t usb stick der sowol auf mac wie auch auf windows läuft. könnt ihr mir einen tipp geben? ist z.b. der von freecom mit mac kompartiebel? nach den angaben ja nicht. hat jemand erfahrung?

    vielen dank im voraus!

    csdscp10
     
  2. bobo2211

    bobo2211 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2005
    ich hab cinergy T2 USB von Terratec, funktioniert auf Mac & Windows

    treiber für Mac musst du hier downloaden

    viewer : iTele

    (fernbedienung funktioniert unter Mac OS X nicht)
     
  3. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Hi,

    nutze die Cinergy XS Mac Edition von Gravis. Der Stick kann sowohl analoges Kabel als auch DVB-T. Nutze Ihn mit DVB-T und bin super zufrieden. EyeTV 2 von Elgato ist für den Mac dabei.

    Die Software für Windows findest Du hier, habe ich aber keine Erfahrung mit.
     
  4. csdscp10

    csdscp10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2005
    ...Mac Edition....
    das heisst, dass das extra eine verion für den mac ist, der dann auf windows wieder nicht läuft? ich werde auf der seite nicht ganz schlauf. auf gravis steht nix von windows, auf der herstellerseite nix vom mac. was nun?

    vielen dank!
     
  5. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Fast ...

    In der verkauften Win-Version ist die Terratec-Software dabei. Die Mac-Edition wird m.W. nach speziell von Gravis zusammegestellt. Die Hardware scheint mit der Win-Version identisch zu sein, allerdings legt Gravis statt der Win-Software die EyeTV Software von Elgato dazu.

    Ich meine auch schon gelesen zu haben, dass jemand den Stick unter beiden OS am laufen hatte, weiß aber leider nicht mehr wo. Schau doch auch mal hier, etwas weiter unten.

    Meine Empfehlung wäre das Teil online bestellen, auf beiden OS testen und im Zweifel nach 14 Tagen zurückgeben.
     
  6. DJCORNI

    DJCORNI MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2006
    habe auch die terratec cinergy xs von gravis die beides kann (analog/dvb-t)

    unter windows zwar getestet (mit treibern/software von der terratec seite) findet dort aber irgendwie keine sender... schade

    wenn sie jemand unter win zum laufen gebracht hat bitte hier rein schreiben!
    danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen