DV Kamera für schlechte Lichtverhältnisse

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von SwissMike, 25.02.2005.

  1. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Im Moment mache ich Videoaufnahmen mit einer Canon MV700. Die Kamera ist bei guten Lichtverhältnissen gar nicht mal so schlecht, zumindest für den geringen Preis. Ich mache viele Naturaufnahmen und diese werden bei schlechtem Wetter schnell ein mal ziemlich grob. Kennt jemand eine Kamera welche auch bei nicht optimalen Licht noch gute Ergebnisse liefert und bezahlbar ist? Mein Budget beträgt ca. 800 Euro. Natürlich sollte die Kamera auch gut mit Final Cut zusammenarbeiten. Danke schon einmal für Eure Hinweise! :)
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Es gibt von Canon eine MVX 3i oder so ähnlich. Habe sie getestet und empfinde sie sehr gut bei schlechtem Licht.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ich habe hier vor mir die c't Spezial Digital Video vom letzten Monat. Da werden unter anderem Camcorder der Kalsse bis 750 €uro getetet. Bei der Lichtepfindlichkeit schneidet die JVC GR-DX 57 bei weitem am besten ab:

    "Der Belichtungsspielraum bei schwacher Beleuchtung reicht bis etwa 5 Lux hinab, dann zeigen die Bilder immer noch eine ordentliche Farbwiedergabe bei relativ geringem Rauschen, auch bewegte Objekte bleiben ohne starken Verschwischeffekt. Bis herunter auf 3 Lux zeigt die Aufnahme noch erkennbare Farben"

    Im Vergleich dazu die Canon MV700i:

    "Im Lichtlabor ergab sich ein insgesamt befriedigendes Bild. Bis herunter auf 15 Lux liefert der 700i brauchbare, wenn auch etwas verrauschte Bilder, darunter sorgt die verlaegerte Belichtungszeit fuer ruckelnde oder verwischte Aufnahmen. Unter zehn Lux zeigen die Aufnahmen zwar noch brauchbare Farben, aber kraeftige Bewegungsunschaerfen. Unter 4 Lux endet der sinnvolle Belichtungsbereich"

    Die JVC kostet in DE zwischen 525 und 729 €uro. Wesentlich bessere Ergebnisse (ohne Kunstlicht) erziehlst du nur mit 3 Chip Camcordern die aber wesentlich teurer als 800 €uro sind.

    Das Sonderheft von der c't ist auch sehr informativ was Zubehoer, Kamerafuehrung
    Licht, Ton und Schnitt angeht.

    Cheers,
    Lunde
     
  4. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Danke für die Tipps! Ich habe mir soeben das c't Sonderheft bestellt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen