DV-Editing Software

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Huetti, 28.02.2007.

  1. Huetti

    Huetti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2007
    Hi,

    ich bin vor einiger Zeit vom PC auf den Mac umgestiegen und suche nun noch diverse Tools, für die ich leider auf dem Mac noch nichts passendes gefunden habe...

    1.) Eine semiprofessionelle DVD-Editing-Software mit der ich DVDs mit mehreren Tonspuren erstellen kann. Auf dem PC hab ich das mit DVDlab Pro gemacht...

    2.) Einen DV-Stream-Editor, welcher ebenfalls den kompletten Stream mit allen Subchannels verarbeiten kann. Auf dem PC hab ich das mit DVR-Studio gemacht.

    Hintergrund: ich nehme öfter Filme aus Premiere auf und brenne die dann mit allen Tonspuren auf ne DVD. Ausserdem nehme ich gelegentlich Live-Auftritte diverser Bands auf, welche ich danach auf DVDs banne. Hier kam es schon vor, dass ich von der Band gefragt wurde, ob sie zu dem Auftritt eine Art "Audiokommentar" sprechen können... Mit den entsprechenden Tools kein Thema... Leider hab ich wie gesagt auf dem Mac nix gefunden.

    Naja, hinzu kommt halt noch, dass die Software nicht unbedingt die Welt kosten sollte...

    Wäre cool wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, was es da an Mac-Software dazu gibt. Danke!
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Hütti,

    gute Software in diesem Genre ist nicht eben billig.
    Versuche doch über Ebay Final Cut, Avid oder
    Premiere zu bekommen und gebe hier eine Anzeige
    auf.

    Ausserdem hast Du die falsche Spur belegt!
    Deine Frage sollte verschoben werden!

    Gruss Jürgen
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
  4. holger_1

    holger_1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    08.12.2003
    iLife 06 ?
    Und/oder die oben erwähnte AVID Lösung.
    Professionell: Final Cut Studio

    Holger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen