Durchgeknalltes Eye TV610

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ulli0001, 28.01.2006.

  1. ulli0001

    ulli0001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2004
    Hab heute ein Eye TV610 (englischsprachige Version) über den Online-Shop von Elgato bekommen. Nach dem Auspacken hab ich das Gerät aufgestellt und wollte – alles schön nach Vorschrift – mit Hilfe des Setup-Assistenten – das Gerät in Betrieb nehmen. Über Firewire (hab ich zunächst vorn an meinem PowerMac G5 2.0 angesteckt) gab's aber erst mal keine Verbindung. Daraufhin habe ich es über den Monitor versucht.
    Das Ergebnis: Es gab kurz nach der Verbindung (ca. ein bis zwei Minuten) mit dem Monitor einen hellen Knall und aus der Abdeckung des Eye TV610 stieg heller Rauch auf.
    Daraufhin hab ich natürlich panikartig alle Kabel (Antenne und Firewire) gezogen und das Gerät schleunigst wieder eingepackt. Zum Glück ist meinem Computer nix passiert.

    Hat jemand schon mal so was Ähnliches erlebt? Würde mich mal interessieren, weil ich mir irgendwie gar nicht vorstellen kann, dass über Firewire irgendwelche Geräte "gesprengt" werden können.
     
  2. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.06.2003
    lol wenn so ein kondensator in die Luft fliegt dann kann das schon nen gewaltigen rumms geben :) ich würde sagen retourn to Absender
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen