Grafik Dumme Frage

Diskutiere mit über: Dumme Frage im Grafik Forum

  1. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2002
    Ich weiß die Frage ist sau blöd, aber mich interessiert wofür braucht man ein Vektorzeichenprogramm wenn man mit Pixeln viel mehr machen kann? Ich meine grundlegende Vektorsachen kann man ja auch mit Photoshop machen.

    Die Frage ist nicht böse gemeint, ich habe nur kein Ahnung und mich interessiert das mal.
     
  2. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    Was war zuerst...Pfad oder Pixel?

    Du hast ein Logo für 'nen Briefumschlag angelegt. 3cm x3cm mit 300 dpi.
    Könntest du das jetzt aber ohne Probleme auf 'ne LKW-Planengröße bringen? Da hilft kein skalieren nicht...es ist zu klein!

    Mit Pfaden (Vektoren) ist das aber kein Ding...die Größe ist komplett Egal!
    Da kannst du mit einer Datei in JEDE Größe gehen!

    Photoshop-Pfade sind ja eher was zum "Freistellen". Falls man z.B. Logos gestalten will, kommste um Illu (oder Freehand) nicht rum.

    Greetings
    ThePaul!
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Bin kein Kreativer aber eins ist ja wohl klar: kleinere Datenmengen und besser zu skallieren. Ein Vektor-Quadrat braucht 8 Koordinaten (oder weniger keine Ahnung wie das codiert ist). Egal in welcher Auflösung. Bei Pixeln musst du jeden einzelnen Pixel codieren. Das Quadrat sieht auf der WebSite des unternehmen in irgend einem Mini-Menü genauso aus wie auf einer Plakatwand.
     
  4. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    Perfect timing!!!

    Ja wie finde ich denn DAS???
    Ich mache meinen 40. Eintrag und der läuft
    ZEITGLEICH mit dem von WUDDEL! :D

    ThePaul!
     
  5. Lazarus2k

    Lazarus2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2002
    Danke, das hilft mir schon weiter.

    Man kann aber ein Vektor Bild nicht so effektmässig machen wie ein Pixelbild oder? Da kenne ich nämlich aus Flash.
     
  6. El Commodore

    El Commodore MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2003
    "effektmäßiges" vektorisieren

    Erst kürzlich kam ich mal wieder in den Genuss, mir den Film "Tron" anzuschauen. Dieser ist mitlerweile 20 Jahre alt aber immer noch ein gutes Beispiel dafür, dass reizvolle Grafik nicht zwangsläufig auf Photoshop Filtern und wilden Texturen basieren muss.

    Lang lebe der Vektor. Wünschen einen schönen DVD Abend. ; )
     
  7. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    sorry, dass ich das sagen muss, aber "dumme frage" ist auch gleichzeitig ein "dummer thead-title".
    bitte benutzt aussagekräftige titel für eure threads, damit
    1. die leser wissen worum es geht
    2. die suchmaschine besser funktioniert.

    danke

    vina
     
  8. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
     
    Du hast sicher sagen wollen: der Threadtitel ist dumm, weil nichtssagend. 100% richtig!

    Bei der Frage muß ich widersprechen: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.;)
     
  9. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    hihi thomas,

    danke für die richtigstellung...

    .oO( pingel)
    :D

    gruß vina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche