Dual Zirp Problem Abart nach 10.4.3?

Diskutiere mit über: Dual Zirp Problem Abart nach 10.4.3? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Kollar

    Kollar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo, ich habe ein seltsames Problem. Gestern wollte ich TeamSpeax ausprobieren. Habe mein HS also drangesteckt und das App gestartet. Der Rechner ist vollkommen eingefroren. OK-> Reset

    Phase 1
    Nach dem Reset hat mein Dual 1,8 G5 sowas von extrem gezirpt, mir sind die Ohren fast abgefallen. Er zirpt auch so, aber das ist "noch" ok, und ich unterbinde es durch das NAP deaktivieren.

    Nun er zirpt also wie hulle. Ich starte den Rechner neu, mache einen PR- reset.. zirpt immernoch, dass alle Hörgeräte im Umkreis expolodieren. Ich stelle das NAP wiedermal "AUS". Er zirpt immernoch nur leiser, ich stelle eine CPU aus, dann aktivere ich die zweite wieder: OHA, das zirpen ist weg. Ich mache NAP wieder an, es fängt wieder auf hochtouren an.
    Mir ist dabei aufgefallen, dass ich nicht mehr (weder Knopf, noch Shortcut oder Menü) in den Ruhezustand komme. grml

    Phase 2
    Ich mache den G5 aus, nehe den Stecker ab für ca. 20 Mins. Bootet= JUHUU ALLES OK. Zur Vorsicht repariere ich die Rechte, und spiele nochmal das Combo 10.4.3 Update ein. Nach drei mal Ruhezustand-> aufwachen kommt wieder das zirpen in ULTRA. Auch davor hatte ich NAP an, und er hat "normal" ein wenig gezirpt, aber nun: extrem terror. Ruhezustand geht wieder net :(. Das Runterfahren dauert ca 5 Minuten.

    Phase 3
    Neuer Test. Booten, alles OK. Ruhezustand, aufwecken, Ruhezustand, aufwecken (x6), wieder zirpen. Reset. Das habe ich dann paar mal gemacht. Zwischendurch hatte ich mein Logitech HS angesteckt und das APP nochmal gestartet, es lief, HS wird erkannt. Aber wenn das HS dran ist, funkt der Ruhezustand nimmer.

    Phase 4
    Mehrere USB Steckplätze ausprobiert für das HS, irgendwann zirpt er. Konnte keinen eideutigen Zusammenhang zwischen dem Logitech HS und dem Zirpen nach Aufwecken herstellen. Manchmal kann ich 10x ohne Probs aufwecken, manchmal nur 2 Mal.. Oo.

    Phase 5
    Kein Bock mehr, App und HS an iBool angeschlossen, funkt einwandfrei. Netzstecker über Nacht abgelasse, heute morgen gebootet mit PR Reset, Rechte repariert. Seitedem drei mal mit einigen Mins/ Stunden dazwischen in den Deppsleep= keine Probleme (soweit).

    Will das auch gar nicht weiter austesten, denn das fiepen hörte sich schon arg gefährlich an *grusel*.

    Wollte Euch das nur mitteilen:

    Wenn also jemand nicht mehr in den DeepSleep kommt, Probs mit seinem USB Headset hat, oder mit Teamspeax, oder NAP (oder alles zusammen?).. dann seid gewiss: Ihr seid nicht allein.

    USB Controller error? USB Headset Fehler? Netzteil defekt? 10.4.3? Liegts an meine sauteuren PCI- USB/ Firewire Karte die nicht immer funkt? Am Licht? Am Wetter? An der Tatsache, dass wohl erst die DualCore so funken wie die G5s hätten schon vor Jahren "sollen"?

    k.A. Gute Nacht, und keine Sorge ich berichte weiter von der Front. Ich habe langsam das Gefühl mein G5 macht so Phasen durch, in dem es ihm mal gut, mal schlecht geht^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dual Zirp Problem Forum Datum
Time Machine Backup unter macOS Sierra Mac Pro, Power Mac, Cube 29.09.2016
Problem mit USB3 Karte in Mac Pro 5.1 Mac Pro, Power Mac, Cube 29.06.2016
Mac Pro 1.1 Bluetooth Stick Problem Brauche Rat Mac Pro, Power Mac, Cube 28.03.2016
Power Mac G5 Dual wieder zum Laufen bekommen... Mac Pro, Power Mac, Cube 02.03.2016
Bildschirm friert ein, Mauszeiger lässt sich noch bewegen Mac Pro, Power Mac, Cube 27.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche