Dual Layer DVD Brenner - Empfehlungen, Tipps, etc.

Diskutiere mit über: Dual Layer DVD Brenner - Empfehlungen, Tipps, etc. im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. bbohm

    bbohm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Will mir einen internen Dual Layer DVD Brenner zulegen. Folgende Fragen: a) wer hat gute bzw. schlechte Erfahrungen mit diesem Format gemacht? (Lesbarkeit, Rohlinge, Software, Stabilität, etc.) b) Ist eine besondere Brennsoftware notwendig? (habe derzeit Toast unter Mac OS X Tiger) c) Welches Modell ist zu empfehlen, das unter OS X Tiger auch erkannt wird bzw.lauffähig ist? d) Bin am überlegen, ob ich das Laufwerk entweder in meinem PM G5 Dual 1,8 einbaue (Austausch des jetzigen DVD Brenners soll etwas schwierig sein wegen Frontklappe etc.) oder einfacherhalber in meinem PM G3 b/w (läuft mit seinen 300 MHZ und 1 GB RAM sehr ordentlich unter Tiger). Hierzu Anregungen, Empfehlungen, Erfahrungen? Danke an die Forumleser. Gruss, bbohm
     
  2. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    710
    Registriert seit:
    29.03.2004
    ich hab mir den pioneer 109 gekauft (55 euronen beim pc-schrauber ums eck). ist etwas laut, aber brennt einwandfrei und funktioniert aus allen iApps heraus. bis auf die lautstaerke ein sehr empfehlenswertes gerät.

    der einbau in den g5 ist ein kinderspiel. die anleitung im handbuch ist sehr ausführlich und einfach gehalten. würde es also in den g5 einbauen.
     
  3. FLATCOATED

    FLATCOATED MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Falls Du Dich doch für einen externen Brenner entscheiden solltest (könnte an beiden rechnern eingesetzt werden...) kann ich Dir die Brenner von Lacie empfehlen - funktionieren wirklich supi... :)
     
  4. bbohm

    bbohm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2005
    an Ezekeel: gibt es dieses Modell auch mit schwarzer Frontblende (passend für den G5) und ist in der Anleitung eine "Montageanleitung" speziell für den G5 drin? Braucht man nicht eine neue/weitere Blende für das Laufwerk, habe ich irgendwo im Forum schon mal gelesen!?
     
  5. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    710
    Registriert seit:
    29.03.2004
    gibt es. ist aber nicht notwendig, die alu-farbene frontblende des g5 bleibt, du siehst nur beim offenen laufwerk, welche farbe die frontblende hat.

    die anleitung, die ich meinte findest du im handbuch des G5.
     
  6. cilly

    cilly Gast

    ^^^^^ also ich schieb das mal nach oben ^^^^^

    Mich interessiert dieses Thema auch. Ich möchte gerne in meinen Powermac G5 einen Dual Layer Brenner nachrüsten. Momentan läuft ein Pioneer 107D geflasht auf RPC EINS. Damit bin ich sehr zufrieden, doch er brennt keine DUAL LAYER DVDs.

    Welche Vorschläge? Erfahrungen? Welche DUAL Layer Brenner wurden von Apple verkauft?
     
  7. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    710
    Registriert seit:
    29.03.2004
    dann wiederhol ich mich gern nochmal. der pioneer 109 wird von apple verbaut, ist flashbar auch unter OS X (wegen neuer brennerfirmware zur verbesserung des rohlinghandlings) und brennt aus allen anwendungen heraus. kostet beim pc-schrauber ca. 50-55 euro und brennt sehr zuverlässig. etwas laut ist er, aber dennoch eine klare empfehlung-.
     
  8. cilly

    cilly Gast

    @Ezekeel

    Danke, doch ich las auf XLR8yourmac.com, dass eben dieses Pioneer im System Profiler nicht apple shipped supported anzeigt und daher mit iDVD keine Dual Layer Medien gebrannt werden können?
     
  9. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    710
    Registriert seit:
    29.03.2004
    stimmt, es wird nicht als supported angezeigt. brennt aber alles und jedes. aus jeder app. einziger unterschied, den ich feststellene konnte war, dass der aufkleber auf dem laufwerk keinen apfel trägt. ansonsten läuft es wirkllich wie man es erwarten kann.
     
  10. Greasel

    Greasel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2004
    Kann ich nur bestätigen !

    Hab das Combo-Drive meines G5 Dual 2 GHZ gegen ein Pioneer 109D ausgetauscht und funktioniert einwandfrei, auch aus den iApps heraus. Das Laufwerk wird bei voller Drehzahl "gut" hörbar, aber dafür ist es auch recht schnell.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dual Layer DVD Forum Datum
Power Mac G5 Dual wieder zum Laufen bekommen... Mac Pro, Power Mac, Cube 02.03.2016
Mac Pro 5.1 Dual CPU Mac Pro, Power Mac, Cube 31.12.2015
miniDisplayPort auf Dual Link DVI-Adapter funktioniert nicht am nMP Mac Pro, Power Mac, Cube 06.06.2014
Powermac G5 Dual 2.0 für Blue-ray-Brenner ok ? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.12.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche