DSLR: Jetzt noch Minolta (5D) kaufen??? Oder besser nicht???

Diskutiere mit über: DSLR: Jetzt noch Minolta (5D) kaufen??? Oder besser nicht??? im Fotografie Forum

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Seit einiger Zeit finde ich immer mehr gefallen an der (digitalen) Fotografie. Ich habe seit eingier Zeit eine Panasonic FZ20. Damit habe ich auch schon das ein oder andere schöne Foto gemacht. Die Brennweite ist schon toll, aber was halt bisschen nervt, ist das Bildrauschen.
    Immer wieder mal, kommt mir dann das Thema SLR in den Sinn. Nur ist der Einstieg halt immer recht teuer und dann wohl für mich als Neuling vielleicht zu risikoreich.

    Nun bin ich also auf die Minolta 5D gestoßen. Was mir sehr gut gefällt => sie hat wohl einen Bildstabilisator, was bei den SLR-Kameras ja nicht unbedingt Standard zu sein scheint.

    Außerdem scheint sie auch eine recht gute Bildqualität zu haben. Ich halte ja seit längerem recht viel von Minolta Kameras. Ich selbst hatte mal ne kleine F200, die wirklich sehr gute Fotos machte und komplett manuell zu bedienen war und meine Freundin eine Z1. Die war zwar vom Material her billig, machte aber super Fotos und war wiederum voll manuell einzustellen.

    Ich geh mal davon aus, dass die Minolta 5D in Sachen Bildqualität meine jetzige Panasonic Lumix FZ20 schlagen sollte.
    Ich weiß, SLR ist ein Fall für sich, aber irgendwann muss man ja mal anfangen.

    Was mir aber jetzt Sorgen macht, habe gehört, dass Minolta Pleite gemacht hat!
    Welche Auswirkungen hat das auf einen möglichen 5D Kauf? Bekommt man noch Support (im Fall eines Garantiefalls z.B.)?
    Wie sieht's mit Objektiven aus? Bekomme ich da in ein paar Monaten/Jahren auch noch Objektive für die Kamera?

    Welches Einstiegs-Kit würdet ihr einem absolutem Neueinsteiger, der günstig einsteigen wollte empfehlen?

    Bin natürlich von der FZ20 Zoom verwöhnt, aber ich glaube, mit einem Objektiv, dass ne größere Brennweite hat, wird's wieder superteuer, was ich nicht wollte.

    Würdet ihr mir also die 5D als Einstiegs-DSLR empfehlen?
    Was sollte ich beachten? Gibt's entscheinde Nachteile?

    Mache ich einen Fehler? Gibt's bessere Alternativen?
    Was ist eigentlich bei der 7D besser? Sollte man besser diese kaufen?


    Ich weiß, eine Menge Fragen, aber ich hab echt keine Ahnung. Habe nur gesehen, dass die 5D für eine Spiegelreflex sehr günstig zu haben ist.
    Kommt sie einigermaßen an eine Nikon D50 oder D70 ran?


    Ich könnte euch jetzt noch Löcher in den Bauch fragen, aber dann antwortet sicher keiner mehr.

    Ihr könntet mir wirklich sehr weiterhelfen, wenn ihr mir nur den ein oder anderen Tipp geben würdet!!!

    Vielen, vielen Dank für jeden noch so kleinen Tipp!!!


    zeitlos
     
  2. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.08.2003
    zur 7d:

    technisch unterscheidet sie sich nur wenig von der 5d, hauptunterschiede:
    • größer
    • alle funktionen sind direkt erreichbar, du musst nicht durch alle menüs klicken
    • keine motivprogramme, was aber unerheblich ist wenn du dich näher mit der fotografie beschäftigen willst! bei mir steht die 7d eh immer nur auf "s", "a" oder "m"
     
  3. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    155
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Nun zuerst mal … Minolta hat nicht pleite gemacht sondern gibt sein gesamtes Fotogeschäft auf und verkauft es an Sony. Finde wichtig, dass hier keine Halbwahrheiten verbreitet werden, pleite gehen ist nämlich noch etwas anderes.

    Ich habe selbst eine analoge Minolta im Hochpreisbereich inkl. einiger Objektive und stelle mir die Frage, ob es sich noch loht eine 7D jetzt anzuschaffen, wo sie ja auch grad recht günstig ist.

    Ich denke, der bisher sehr gute Minolta-Support wird erstmal etwas durchgeschüttelt, da Sony nicht sehr berühmt ist für seinen Support, ich würde mich also nicht drauf verlassen. Kann da aber nur mutmassen.

    Ich hoffe, Sony wird sicherlich das Minolta-System nicht gekauft haben, um das Objektiv Bajonett sterben zu lassen. In Minoltas damaliger Pressemitteilung hiess es auch, dass Sony da weiterentwickeln wird. Nur können wir alle nicht in die Zukunft schauen. Vllt. ist Sony auch nur auf andere Minolta-Entwicklungen scharf gewesen, man wird sehen. Gute bis sehr gute gebraucht Minolta-Objetive aller Brennweiten wird es gebraucht noch lange geben und ich denke, das Angebot reicht auch für den Durchschnittssucher.

    Die 5D und 7D sind tolle DSLRs, Du und ich stehen einfach jetzt vor der Frage, ob wir, derzeit noch günstig eine hochwertige Kamera kaufen und uns diesen etwas unsicheren Fragen stellen, oder nicht. Das schlimmste was passieren kann ist doch aber auch "nur", dass Sony das Bajonett einstampft, was unser System dann halt langsam sterben lassen wird und dass der Support nicht mehr so schnell und zuverlässig funktioniert wie bisher. Deswegen sehe ich zwei Alternativen:

    Jetzt mit allem eindecken, was man noch neu von Minolta braucht und damit glücklich fotografieren. Wiederverkaufswert wird aber schneller fallen, denk ich, deswegen lieber nur kaufen, wenn Du das System dann auch lange behalten willst. Hat aber in ein paar Jahren dann einen Systemwechsel zur Folge, wenn Sony den Minolta Weg nciht kompatibel hält.
    Oder jetzt schon auf ein neues System setzen (Nikon, Canon). Für dich als Einsteiger mag sich der letzte Weg vllt. eher lohnen, Support und neues Zubehör bleiben garantiert. meine Objektivsammlung verleitet sehr zu einer 7D … und da DSLRs ohnehin schnell im Wert fallen könnte sich für mich der Verlust bei Systemwechsel in Grenzen halten. Hmm, naja ich überleg halt auch noch.

    Gruß

    Lightspeed
     
  4. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Hallo Lightspeed,

    danke für deine Antwort. Ich habe mittlerweile zwei Dynax 7Ds gekauft. Eine für mich und eine für meinen Vater. Habe sie noch relativ günstig bekommen. Meine ohne Objektiv für 599,-, die meines Vaters mit Kit Objektiv (18-70) für 650,-
    Und ich habe es nicht bereut. Ich selbst habe mir noch ein Sigma 18-200mm Objektiv dazugekauft. Ich weiß, solche Objektive werden viel gescholten, aber für ich als Einsteiger ist es halt erst mal das optimale Allround-Objektiv. Ich kann mir im Laufe der Zeit dann immer noch bessere, spezielle Objektive dazukaufen. Für den Anfang ist das 18-200mm sicherlich ok.

    Also Sony übernimmt ja (ab Juni oder Juli) sicher den Support. Das ist dann schon mal gut. Und ich denke auch, dass es schon so gut wie sicher ist, dass sie auch den Bajonett-Anschluss weiterführen. Da mache ich mir eigentlich auch keine Sorgen mehr. Hätte ja auch umgekehrt für die Sony DSLR Digicams zur Folge, dass gleich beim Start schon viele Objektive zur Verfügung stehen, oder?

    Wenn du noch ne 7D bekommen möchtest, zu nem guten Preis, musst du dich aber sehr beeilen. Ich sag mal, da wirst du wohl keine mehr bekommen. Ich hatte schon rießen Glück (und viele, viele Anfragen bei vielen, vielen Händlern hinter mir) um noch eine zu bekommen. Es sei denn, dein Händler um die Ecke hat noch eine im Geschäft liegen, dann sieht's anders aus. Aber über's Internet wird's wohl schwierig.

    Bei der 5D sieht's wohl noch bisschen besser aus. Auch bei mir hier um die Ecke im Media Markt Ingolstadt hatten sie gestern noch 9 Dynax 5Ds zum Preis von 499,- im Angebot.

    Halt mich mal auf dem Laufenden, ob du noch zugeschlagen hast. Wie gesagt, bei der 7D wirst wohl viel Glück haben müssen...

    zeitlos
     
  5. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    155
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Wow, Glückwunsch zum Kauf, das nenne ich schnellentschlossen.

    Tscha, wenn ich mich jetzt so beeilen soll, das ist mir ja immer unangenehm, so eine Kaufentscheidung ohne langwierige Überlegungen … ;-) Bin so ein klassischer Katalogwälzer.

    Na das hofft die Minolta-Welt wohl derzeit inständig, zumindest die, die bei ihren Kameras bleiben wollen und ich hoff mal mit. Denn wenn es jetzt wirklich keine 7D mehr zu kaufen gibt, dann warte ich mal bis September, da flieg ich nach Australien und vllt. kommt ja dann was kompatibles heraus, was meiner Dynax 9 alle Ehre macht.

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Wo hast Du die 7Ds noch bekommen?
     
  6. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    05.02.2005
    Einmal bei www.foto-palme.de und einmal bei http://www.gate4media.de.

    Gibt übrigens auch zwei gute Foren zur Minolta:

    www.minolta-forum.de

    und einmal

    www.d7userforum.de

    Außerdem noch interessant:

    http://www.dynax7d.de

    ;)

    Vielleicht kannst in den Foren noch nen Händler ausmachen, der noch was hat. Die geben dort immer wieder bekannt, wo noch welche zu haben sind.

    zeitlos
     
  7. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    155
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Danke Dir für die Links … da hab ich ja was zu lesen heute.

    Gruß und viel Spaß mit der Kamera.
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Irgendwo in irgendeiner Gerüchteküche hab ich eine D9D auf kleiner Flamme kochen sehen. ;)

    ww
     
  9. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    155
    Registriert seit:
    30.07.2003
    Hör auf … echt jetzt? Das wär der Traum … spiele nicht mit meinen Gefühlen … *g*
     
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Die D9D geistert schon seit einem Jahr durch diverse Foren. ;)

    ww
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSLR Jetzt noch Forum Datum
Fotobox mit Ipad, DSLR und direktem Upload auf flickr/google... Fotografie 12.05.2016
Einsteiger-DSLR gesucht Fotografie 25.06.2014
Canon DSLR an MacBook Pro (Retina) im LiveView Fotografie 01.06.2014
Erfahrungen mit WiFi-SD-Speicherkarten Fotografie 20.05.2014
DSLR für Anfänger gesucht... Fotografie 24.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche