DSL über GMX, Einstellungen bei iMac

Diskutiere mit über: DSL über GMX, Einstellungen bei iMac im iMac, Mac Mini Forum

  1. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo!

    Ich kann keine DSL - Internetverbindung über GMX aufbauen. Ich habe alle Einstellungen wie bei früher bei Windows vorgenommen (siehe unten), aber die Verbindung fehlgeschlagen, heißt es immer. Warum? Wer kann mir weiterhelfen? Was soll ich einstellen, muss LAN – Modem installiert werden? Eh nicht.

    Bitte um Hilfe!

    Anke und Gruß
    rzyz

    Konfiguration: Ethernet (integriert)
    Name: blablabla
    Kennwort: blablablu
    PPPoE aktiv
     
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Hast Du bei Deinem Beutzernamen der ja "GMX/kaXXXX-XXX" lautet, auch dahinter ein "@online.de"?

    Komplett » "GMX/kaXXXX-XXX@online.de"

    Grüsse,

    Mika
     
  3. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    habe jetzt dran geschrieben und es läuft immer noch nicht.
    Ich habe auch nicht GMX/ka davor sonder 1und1/ka, aber mit gmx ausprobiert und das hat auch nichts gebracht
    Muss ich irgend ein Programm installieren?
    Gibt es irgendwo detaillierte Anleitung, vielleicht habe ich etwas/ eine Einstellung ausgelassen.

    Danke und Gruß
    krzyz
     
  4. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    brauche ich vielleicht doch den cFos - treiber?
     
  5. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    23.07.2002
    Hallo,

    hast du OS 9 oder OSX? Ich gehe selber mit gmx per DSL, das funzt problemlos. Für OS 9 brauchst du noch einen Treiber, unter OS X musst du nur alles unter Netzwerk eintragen, Benutzernamen und Kennwort (GMX/ka.....@online.de), das wars. GMX muss groß geschrieben werden.


    Gruß macuser30
     
  6. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    OS X, dennoch läuft es nicht.
    Bei Benutzerkennung wird abgebrochen und die Meldung angezeigt: Anmeldung fehlgeschlagen
    Verstehe ich nicht, denn der alte Windowsrechner verbindet mich jedes Mal. Also können doch die Zugangsdaten nicht falsch sein.
     
  7. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    ich habe Teledat 300 LAN Modem, vielleicht liegt es daran?
    wie könnte ich das überprüfen?

    ich habe gerade Netzwerk mit Windowsrechner ausprobiert, es funktioniert einwandfrei.

    gruß
    krzyz
     
  8. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    Mit DSL wird's unbequem,

    tust du das falsche Modem 'nehm!

    Also ich will's jetzt nicht beschreien, aber so wie ich das sehe wird das mit dem Modem nix werden. Habe gerade bei www.TKR.de nachgeschaut, und da läuft dein Modem nur unter Windows.

    Grüße, mit dem Hinweis auf's Kleingedruckte auf Verpackungen,
    ThePaul!
     
  9. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    die werbung hier spricht dagegen:

    http://www.macwelt.de/kleinanzeigen/detail.php?siteid=1302

    jetzt bin ich aber gespannt, muss nachforschen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. krzyz

    krzyz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSL über GMX Forum Datum
Probleme mit DSL-Splitter nach Gewitter! iMac, Mac Mini 08.07.2012
DSL auf einmal sehr lahm (max. 4 kb/Download) iMac, Mac Mini 07.10.2008
Fritz!DSL Software auch für Mac ? iMac, Mac Mini 15.06.2007
DSL Download wird langsamer (von 120 kb/s auf 3 kb/s) warum ? iMac, Mac Mini 05.05.2007
Wie läuft DSL von Freenet mit ImacG3 und 9.1? iMac, Mac Mini 20.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche