DSL über Glasfaser?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Kheldour, 08.05.2004.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    Moin Leute,

    kann mir von Euch schon einer sagen, wann die Telekomiker mit dem Marktstart von DSL über Glasfaser beginnen?

    Wir haben derzeit ein total nettes Haus zur Miete in Aussicht (und das echt günstig), allerdings liegt das in der DSL-technischen Diaspora. Ausgerechnet in dem Ortsteil hat nämlich die Telekom mal ein Glasfaser-Testnetz ausprobiert und es gibt dort de Facto kein DSL. :mad:

    Nun habe ich gestern wiederum gelesen, dass die Telekom noch in diesem Jahr mit dem Ausbau von DSL über Glasfaser beginnen will.......

    Wer weiss mehr?
     
  2. tansho

    tansho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    dsl-glasfaser

    bin auch gerade dabei mich mit der t-com auseinander zu setzen.
    t-online würde gern verkaufen,kann abe nicht weil glasfaser die
    bandbreite nicht hergibt:( nicht mal dsl-light
     
  3. minti

    minti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    also so weit ich weiss, ist dsl für kohlefaser erfunden worden, und funktioniert fast garnicht mit glasfaser.
    bei uns am niederrhein gibt es auch ein dorf (issum), das hat glasfaser kabel da liegen, und denen hat man gesagt, dass es bei ihnen kein dsl geben wird, und denen ne tolle sky dsl (ist auch nur augenwischerei) broschüre in die hand gedrückt.
     
  4. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
     
    Hehe, na sagen wir mal DSL läuft üblicherweise über Kupfer... Kohlefaser leitet irgendwie sauschlecht ;)
    Kabelmodemanbieter gibts dann wahrscheinlich auch keine, oder ?
     
  5. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    Kabel-DSL gibt es in Baden-Würtemberg seit kurzem.

    In Ludwigsburg war der erste Test, jetzt ist Ulm dran.

    Bis zu fette 4 MBit in beide Richtungen.

    Schluss mit A-DSL.
     
  6. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.06.2003
    "t-online würde gern verkaufen,kann aber nicht weil glasfaser die
    bandbreite nicht hergibt nicht mal dsl-light...."


    hu ?

    wer bitte sagt das ? lol

    -xymos.
     
  7. flubusu

    flubusu Gast

     

    Yo, bei mir aber leider erst Mitte 2005 verfuegbar! :mad:
    Da heisst's geduldig sein und mit laeppischen 1MBit dahinzuschleichen... Aber besser als gar kein DSL...

    Ciao,
    data
     
  8. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    03.05.2003
    DSL-over-Fiber-Update

    Nun, ein kurzes Gespräch mit dem T-Punkt-Business hat heute etwas Licht ins Dunkel gebracht:

    T-Com testet zur Zeit in einigen ostdeutschen Gebieten "DSL über OPAL". Der Test wird vermutlich im Spätsommer beendet und dann wird 'überlegt', ob und wann eine Markteinführung für OPAL stattfinden wird.

    Die anderen Fiber-Netze schauen aber leider weiter in die Röhre (bzw. Satellit).....

    Nun werde ich mal mit den neuen Nachbarn reden, ob die sich an einer Standleitung beteiligen würden........sooo teuer ist das nämlich bei erster Betrachtung als Alternative gar nicht.
     
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    nur schade das hier zu lande alles soooo langsam ist, in japan sind 44 Mbit/s normal. in korea sogar fast das doppelte.
    hoffe das die verfügbarkeit schneller geht als damals DSL......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen