DSL Telefonie

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Elyjet, 24.02.2007.

  1. Elyjet

    Elyjet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2007
    Hi,
    mal ne Frage, ich habe DSL-Telefonie gerade bei der Telekom freigeschaltet und eine Nummer bekommen. Das Problem ist die Software. Ich habe deverse Produkte ausprobiert aber es scheint keines geeignet zu sein. Vielleicht liegt es auch an den Einstellungen die ich nicht verstehe...

    Nuzt jemand DSL-Telefonie von der Telekom? Oder weiß jemand einen Tipp für Software.

    Grüße

    Elyjet
     
  2. apfelnase

    apfelnase Gast

    Arbeitet die Telekom nach SIP-Standard?
    Wenn JA, schau dir mal XMEETING an für OSX ...

    Kann dazu nicht mehr schreiben, bin bei Arcor und nutze VoIP über Sipgate ...
     
  3. Mac-Mau

    Mac-Mau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    17.11.2006
    Was genau möchtest Du denn wissen?
    Willst über ein Softphone telefonieren?
    Willst Du über Dein Standard-Telefon telefonieren?
    Was?
    Wenn wir mehr wissn könnten wir genauer antworten
    Sonnige Grüße
     
  4. Quovadis

    Quovadis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Für das Programm SJphone habe ich, nachdem ich lange gebastelt habe, eine kleine Anleitung
    geschrieben - vielleicht hilft es.
    Das Programm funktioniert bei mir sehr gut.
     
  5. Elyjet

    Elyjet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2007
    Hat sich aufgelöst. Auf der Telekomsite habe ich keine brauchbaren infos gefunden ( die Seite ist der pure Chaos ). Dafür wo anders, für alle mit dem gleichen Problem hier die Infos zum "DSL-Telefonie der Telekom" Einstellungen:

    http://www2.hilfe.t-online.de/dyn/c/35/92/27/3592278.html

    trotzdem Danke!
     
  6. Elyjet

    Elyjet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2007
    Noch mal ich. Vielen Dank "Quovadis". Deine Anleitung war hilfreich, funktioniert. Hab das gleiche mit Megafon probiert weils ne bessere Benutzeroberfläche hat, hatte damit aber überhaupt kein Erfolg. Deswegen sehr glücklich über SJPhone!

    Thx
     
  7. apfelnase

    apfelnase Gast

    so wie ich das lese, kann sjphone in der kostenfreien variante aber den v323 standard nicht. das wäre mit xmeeting möglich.

    http://xmeeting.sourceforge.net/pages/index.php

    vielleicht doch mal einen blick wert. neben ichat nutze ich xmeeting und so hab ich alles abgedeckt.
     
  8. Elyjet

    Elyjet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2007
    Also, XMeeting, schöne Oberfläche!
    Aber ich bekomm das Ding nicht zum Laufen.

    Der sagt mir ständig: SIP Registrierung fehlgeschlagen. Das SIP-System kann sich nicht am Registrar "tel.t-online.de" anmelden. (408 Request Timout)"

    Ich hoffe ich hab mich nicht Dämlich angestellt und liste mal meine Einstellungen unter SIP Registrar Accounts auf:
    Accountname: tel.t-online.de
    Registrar-Adresse: tel.t-online.de
    Benutzername: meine: 032.... Nummer
    Anmeldename: meine t-online e-mail adresse
    Passwort: das Passwort :D

    Unter Umgebungen:
    -Unter Netzwerk: Stun-Server: stun.t-online.de (Was ist mit den Firewall-
    Einstellungen, muss ich was beachten?
    -Unter SIP: Den oben beschriebenen Sip Account und Sip Account als
    Proxy-Server verwenden

    Brauche ich die Gatekeeper Einstellungen?

    Das Problem ist, dass ich mit diesen Daten über SJPhone telefonieren kann und bei XMEeting irgendwas Falsch mache!

    Irgend eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen