DSL Speed Mac/Win Unterschied von ca.40%

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Macmolle, 25.10.2006.

  1. Macmolle

    Macmolle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    15.02.2005
    habe auf'n Mac (Safari/Firefox)mal einen DSL Speedtest durchgeführt,ergebniss ca.5700-5800 k/b.
    Den gleichen test auf mein Pc (Firefox)ausgeführt,ergebniss ca.3500 k/b :confused:
    bei beiden Test war die Firewall aus,Cache gelehrt,beide rechner hängen an der Fritzbox 5050,kann mir bitte einer mal erklären warum so dramatische
    Unterschiede vorhanden sind.
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    vermutlich sind die netzwerkeinstellungen unter windows nicht optimiert
    es gibt diverse tools im netz mit denen du die netzwerk performance verbessern kannst (zb optimalen mtu wert etc)
    leider fällt mir im moment kein name ein...
    bei mir lag es am mtu wert
    nachdem ich den in der registry von win eingetragen habe
    läuft das internet auf voller leistung
     
  3. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Falls es das Netzwerk ist, könntest Du ja auch den Rechner direkt mit dem DSL-Modem verbinden und dann die Geschwindigkeit messen.
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Bei Windows XP gab es doch mal eine Option wo per Default so eine Internetsperre drin war, die mußte man aufmachen und dann konnte man mit voller Leistung surfen. Über die Powertoys ließ sich die Option auch abschalten.

    Gruß
    Alex
     
  5. Macmolle

    Macmolle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    15.02.2005
    also das mit den MTU wert hab ich schon probiert musste 1492 einstellen (tool hieß glaub ich Dr...?).

    @meeresgrund:der mac ist per Ethernetkabel(15m lang),und der Pc per USB(1m lang)am Router verbunden,aber ich denke mal das dürfte von der Performence kein Unterschied darstellen.

    welches Tool wäre den Empfehlenswert?
     
  6. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    schua mal auf der seite wintotal.de
     
Die Seite wird geladen...