DSL ohne Telefonanschluss????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von bmaas2k2, 03.01.2006.

  1. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    Hallo,

    ich hab mal ne frage, und komme da nicht mehr weiter.

    Eine Freundin von mir möchte einene DSL Anschluss, hat aber keinen Telefonanschluss von der Telekom in ihrer Wohnung.
    Sie möchte ne DSL 6000 Flat mit IP-Telefonie.

    Jetzt meine Frage:

    Muss sie bei der Telekom erst einen Festnetzanschluss beantragen, damit sie DSL beantragen kann und da dann auch IP-Telefonie benutzen kann? Oder kann man sich den Festnetzanschluss sparen?

    Möchte den DSL Flat & Phone 6.016 Tari von schlund + partner für sie bestellen.
     
  2. Tuxer

    Tuxer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Leider braucht man immer noch einen Telefonanschluss, sonst hätte ich mein Telefon schon längst abgemeldet.

    Tuxer
     
  3. bmaas2k2

    bmaas2k2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2003
    und kannst du mir sagen was das dann ungefähr an kosten im monat sind?

    Also die DSL Flat ohne IP-Telefonie würde bei schlund 14,99€ kosten.
    was würde dann monatlich noch dazu kommen, wenn man einen normalen telefonanschluss bei der telekom nimmt?

    Lohnt sich IP-Telefonie dann überhaupt, wenn ich meinen normalen telefonanschluss nicht abmelden kann und schon monatlich die grundgebühr zahlen muss?
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Nein, braucht sie nicht unbedingt. Sieh mal hier:
    http://www.q-dsl-home.de/index.php?trader=1032&sub_trader=90004
    Gruss
    der eMac_man
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Muaah. Bei dem Preis bekommt man bei T-Com/T-Online ein komplettes Paket.
     
  6. Docmarty

    Docmarty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Die müssen ja auch eine Telefonleitung nutzen. Die wird halt nur anders verrechnet und nicht freigeschaltet. Daher wird sowas nicht (zumindest in absehbarer Zeit) günstiger sein können.
     
  7. max.k

    max.k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Das kastet ja nur die kleinigkeit von 59,-Euronen im Monat.
    Da kannste auch einen anschluss mit telefon nehmen und bist immernoch günstiger dran.
    Und dann ist es auch noch die frage ob der service bei dir überhaupt verfügbar ist.
    Gruß
    Max
     
  8. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hallo bmaas2k2,

    nein, der Telefon-Anschluß ist leider immer noch nötig. Regt mich zwar
    auch sehr auf, da DSL- & Analog-Port 2 unterschiedliche Welten sind und
    es technisch möglich wäre nur einen DSL-Anschluß zu haben.

    T-Com Monopol eben & so wird uns immer noch das Geld aus der Tasche
    gezogen ! Mal sehen, wann die Regulierungsbehörde da mal endlich nen
    Strich darunter zieht & das unterbindet !! Ich hoffe jeden Tag darauf ;)

    Wieso willst Du 14,99 € für eine DSl-Flat ausgeben ?? Bei Freenet, 1und1
    und Konsorten gibt es die doch schon ab 4,99 bzw. 6,99 !!
    Hättest bis 31.12.05 Dich bei 1und1 noch angemeldet hättest sogar noch
    für ein Jahr die Telefon-Flat kostenlos dazu bekommen.
    Aber schau mal bei GMX rein, die haben auch ein gutes Angebot gerade.


    Gruß MorningSound
     
  9. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Hey. Ja, VoIP lohnt sich auf jeden Fall, haben wir auch. Das Problem ist nur, dass man Sonderrufnummern nur per Festnetz anrufen kann. Sprich wenn unser Haupttelefon (eingehende Anrufe: Festnetz / ausgehende Anrufe: Internet) eine 0180-Nummer anruft, wird automatisch über das Festnetz verbunden...

    Wie das an meinem puren VoIP Telefon ist weiß ich nicht, kann ich aber gerne mal ausprobieren. Das geht bestimmt nicht...

    Ich bin übrigens bei 1&1, gehört wie Schlund + Partner und GMX zu United Internet. Der Support von 1&1 ist allerdings miserabel. Wenn meine Vertragslaufzeit um ist, sehen die mich nie wieder. Wird die aber bestimmt genauso wie mich freuen, da ich letzten Monat z. B. einen Traffic von ca. 295GB hatte... ;)
     
  10. iCre

    iCre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    02.10.2005
    Wenn du einen Kabelanschluss hast müsste da auch was zu machen sein. Eine Kollegin von mir macht das so allerdings nicht DSL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen