Druckprobleme mit InDesign

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Luppas, 24.02.2005.

  1. Luppas

    Luppas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2003
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem mit InDesign, vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen...

    Wenn ich ein File Drucke (borderless) lässt InDesign immer einen Rand, ich weiß nicht wie ich diesen wegbekommen soll. Ich benutze den Canon Pixma ip8500 aber ich denke mal das es eine Einstellung bei InDesign sein muss, vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

    Vielen Dank schonmal,

    Luppas
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Ich denke mal Dein Drucker wird einen Druckbreich haben,
    und dann hat das hat nichts mit InDesign zu tun.

    Trotzdem Frage, welches Format A4 oder A3?
     
  3. Luppas

    Luppas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2003
    Ich drucke DIN A4 wenn ich Fotos drucke, kann ich dieses auch randlos tun, daher bin ich ein wenig verwirrt :)
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    o.k. welche version von InDesign hast Du?
     
  5. Luppas

    Luppas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2003
    Ich benutze InDesign CS (3.0)
     
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    dann schau im Druckmenue unter "Drucker" nach welche Einstellungen
    möglich sind. (kenne den Drucker nicht)

    Und stelle mal im Druckmenue > Konfiguration > Seitenposition auf Zentriert.
    Ich hoffe das hilft Dir erst mal weiter. ;)
     
  7. Luppas

    Luppas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2003
    Also ich habe jetzt ein bischen rumprobiert und in dem von dir angesprochenen Menü gibt es eine Option A4 Borderless Print, in InDesign scheint die Funktion nicht zu funktionieren aber in Acrobat geht es, also mache ich es über Acrobat :)

    Vielen Dank für deine schnelle Hilfe!

    Gruß,

    Luppas
     
  8. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    dein Dokument hat die Maße 21x29,7 cm?

    im Druckmenü/Seite einrichten ist KEINE
    Skalierung angegeben? Ist dort A4 (randlos)
    als Papierformat angegeben?

    im Druckmenü ist bei Papierformat A4
    (randlos) ausgewählt?




    Gruß
    Ogilvy
     
  9. Luppas

    Luppas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2003
    Hallo Ogilvy,

    > dein Dokument hat die Maße 21x29,7 cm?

    Ja hat es.

    >im Druckmenü/Seite einrichten ist KEINE
    >Skalierung angegeben? Ist dort A4 (randlos)
    >als Papierformat angegeben?

    doch die Funktion (in InDesign) ist vorhanden er springt aber immerwieder von A4(randlos) auf A4, dass macht er nicht in Adobe Acrobat?

    Ich habe das mal einer Freundin gezeigt die viel mit InDesign und professionellem Druck zu tun hat und die hatte auch keinen Rat, der einzige war, ich solle mal nach neuen Treibern bei Canon suchen, das werde ich auch mal machen. Die hauptsache ist das ich meine Präsentation ausdrucken konnte :) Ansonsten wende ich mich mal an den Support ;)

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Luppas
     
  10. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    @Luppas
    eines kannst Du natürlich noch versuchen die indesign.plist
    in der User-Library > Prefs zu löschen. Ansonsten wäre
    es wirklich das Naheliegenste, das es am Treiber liegt.

    Good luck ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Druckprobleme InDesign
  1. Tanzmarie80
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.120
  2. thedani
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.243
  3. DesertStorm
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    813
  4. teecee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    584
  5. Pixies
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    511

Diese Seite empfehlen