Druckproblem (NeoOffice, EPSON Stylus C60)

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Martin_GER, 29.01.2006.

  1. Martin_GER

    Martin_GER Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    Hallo!

    Bin MacOS X-Neuling und habe momentan ein kleines Problem beim Drucken mit NeoOffice und einem EPSON Stylus C60.

    Ich habe versucht, ein Dokument zu drucken, bei dem alle Seitenränder auf 2 cm eingestellt waren (ist wohl die Standardeinstellung bei NeoOffice). Leider war der Text dabei an allen Rändern um einige Millimeter abgeschnitten. Wie bringe ich NeoOffice dazu, den Text in seiner vollen Breite zu drucken? Liegt das Problem an NeoOffice oder am Druckertreiber?

    Übrigens habe ich mit "Vorschau" schon Dokumente mit sehr schmalen (noch schmaleren) Rändern gedruckt, und das hat problemlos funktioniert.

    Danke für eure Hilfe!
    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen