Druckfehler in Quark mit Brother MFC 210C

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von teecee, 07.09.2005.

  1. teecee

    teecee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.05.2004
    Hi allerseits,

    wir haben in unserem Büro mit dem Multifunktionsgerät Brother MFC 210C einen neuen Drucker angeschafft, dessen Software wir unter OS 9.2.2 installiert haben.

    Problem: Beim Dokumentdruck aus Quark erhalten wir Buchstabensalat in folgender Form: Zwischenräume werden zu eng oder viel zu weit auseinander gesetzt, manchmal überschneiden sich die Buchstaben. Alles andere, wie z.B. Schriftschnitt, ist ok. Es werden auch keine Buchstaben verschluckt.

    Es scheint ein spezielles Problem zwischen dem Brother-Drucker und Quark zu sein, da der Ausdruck aus Word z.B. einwandfrei funktioniert.

    Wer kann helfen (Brother und Quark können es nicht) oder ähnliche Probleme/Erfahrungen gehabt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen