Druckertreiber für Samsung

Diskutiere mit über: Druckertreiber für Samsung im Peripherie Forum

  1. Redakteur

    Redakteur Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Hallo in die Runde,
    nachdem ihr mir an anderer Stelle unschlagbar Rat & Hilfe habt angedeihen lassen, hier nun die nächste Rauchsäule am (virtuellen) Horizont. Ich würde gerne Drucker und Scanner anhängen, ersterer ist ein SAMSUNG ML-1610 (und auf der Samsung-Seite sind Mac-Treiber eher unterbesetzt, letzterer ein TEVION 2400 dpi (da habe ich mich aber noch nicht rangetraut).

    Was mir so beim Tippen noch einfällt: Bislang war ich per Fritz!-Box und Fax unterwegs und hatte auf diese Weise Anrufbeantworter und Faxgerät auf dem Rechner. Zugegeben, ich habe bislang nicht nach dem Thema geschaut, es wäre dennoch fein wollte einer von euch eine Idee in den Raum stellen.

    Dank für euer Interesse und herzliche Grüße aus Zeiskam
    Cornelius
     
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2006
    Sorry, ich habe auch keinen Treiber für dich gefunden. Ich habe auf der Samsung-Seite gesucht, aber sie haben nur einen für Windows und Linux.
     
  3. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Hi einfach Gimp printing nutzen!
    Es gibt einen ausführlichen Beitrag hierzu im Forum!
    Suche nutzen....
     
  4. Anri2004

    Anri2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    07.05.2005
    Vielleicht ist hier etwas dabei: http://gutenprint.sourceforge.net/index.php3
     
  5. writer

    writer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2006
    Treiber für den ML-2010 gibts und damit läuft auch der 1610.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Die meisten (um nicht zu sagen: Alle) Druckertreiber für ähnliche Modelle dürften funktionieren.

    Beispielsweise auch der ML-1710-Treiber, oder der ML-1520 oder, oder, oder...
     
  7. Redakteur

    Redakteur Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2006
    Ihr seid so unglaublich gut -

    das Beste an der Sache scheint mir, dass es für wohl jedes Problem eine ganz naheliegende Lösung gibt. Der Drucker druckt! :D (Und ich habe - ob der Sorge, dass er es vielleicht nicht täte - die halbe Nacht schlecht geschlafen und die nächsten 150 Euro im MediaMarktNirvana verschwinden sehen)

    Es ist wirklich eine Art Wunder. Trotz vieler Jahre täglicher Arbeit mit Windoof habe ich bis heute viele Dinge nicht verstanden. Der Mac ist seit 48 Stunden im Haus und es laufen alle Programme, neue sind hinzu gekommen und laufen auch, die Monitore machen was ich will, ich habe ein normales und ein Funk-Netz installiert (ganz alleine) und habe den Eindruck, zu verstehen, wie das ganze funktioniert und zusammenhängt. Wenn man das einem DOSEen-Jünger erzählt, wird er einen wahrscheinlich für bekloppt halten :rolleyes:

    Euch einen guten Start in den Tag
    Herzlich
    C.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen