Druckerstation versteht kein Postscript

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von m0mo, 16.09.2005.

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.03.2005
    Seid gegruesst!
    ich mache gerade mein FSJ in einer Einrichtung, die eigentlich ganz gut vernetzt ist. Nun haben die so eine Kopier-Druck-Alleskoennerstadion von Konica im Flur stehen, die ich auch, dank Appletalk und Bonjour ohne Probleme finde und bei mir als Drucker einstellen kann. Da es fuer diese Art des Druckers nirgendwo treiber gibt, habe ich eingestellt, er solle die Daten als Postscript rueberschicken. Der Printserver des Geraetes nimmt diese auch an, aber der Drucker kann diese nicht verarbeiten. Er druckt mir also den postscriptquelltext meiner dateien aus. Auf die nachfrage beim support bekam ich zu hoeren, dass die Station nur das gewoehnliche Druckerprotokoll (oeh, px6 oder so, hab ich wieder vergessen :)) versteht.
    Nun die Frage: kann ich dieses Protokoll auch auf meinem apple installieren?

    wenn ja wie usw. ihr wisst ja, so wie ihr immer helft :)

    mfg und dank schonmal
    m0mo
     
  2. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Pobier doch mal einen HP LJ Treiber...
     
  3. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.03.2005
    schon probiert

    aber leider druckt er da auch nur uninterpretierten code aus

    eine riesige liste mit dup 33...80, schriftart usw.

    scheint so auch nicht zu gehen...
    mfg
    m0mo
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Aber 'ne genaue Bezeichnung für das Center haste nicht, oder?

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...