Drucker von Win 98 benutzen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Yoda, 05.01.2004.

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    Hallo!

    bei mir hat sich schon wieder ein Umsteiger vom iBook gemeldet - er möchte über Win98 einen Drucker verwenden - Netzwerk zur Dose steht mittlerweile (haben wir tel. geschafft :) ) aber beim Drucker weiss ich nun auch nicht mehr weiter - vom Win aus ist er freigegeben und als Windows-Drucker wird er beim Panther nicht erkannt - kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Danke

    Yoda
     
  2. Blechwolf

    Blechwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Gleiches problem...

    Salut, ich habe genau das gleiche Problem. Sowohl mein Samsung als auch mein Canon werden beie nicht erkannt.

    Grüße
    Blechwolf
     
  3. MacHei

    MacHei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.12.2003
    ich habe zwar kein netzwerk aber einen gemeinsamen drucker (hp 930c) fuer meine dose (win98) und mein ibook (osx10.3) . die dose ist via druckerkabel und das ibook via usb am drucker angeschlossen. funktionierte auf anhieb ohne probleme. musste nicht mal auf dem ibook einen druckertreiber installieren.

    gruss heiko
     
  4. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    der Drucker hat aber nur einen Parallel Anschluss :(
     
  5. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    Die Treiber müssen auch in dem iBook installiert sein...
     
  6. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    welche Treiber und wie?
     
  7. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    Damit du den Drucker am Mac betreiben kannst, mussen die jeweilige Treiber auch am Mac installiert sein... Allerdings habe ich später in deinem Beitrag gelesen dass der Drucker erst gar nicht im Panther gefunden wird... Das sollte aber eigentlich geschehn wenn man ihn unter Windows freigegeben hat...
     
  8. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.08.2002
    das ist ebern das das Problem - er ist im Win98 freigegeben aber Panther findet eben nichts... :(
     
  9. Blechwolf

    Blechwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Neue Erkenntnisse

    Salut,
    ich habe doch tatsächlich meine Drucker gesehen clap
    Wenn auch nur für 2 Minuten.
    Ich habe zuerst mein iBook hochgefahren, und dann meinen WinWorker, und habe doch tatsächlich vom iBook aus sowohl meine Freigabe als auch meine Drucker vom WinWorker gesehen.
    Lustigerweise bzw. eher ärgerlicherweise habe ich, sobald ich was an dem Win Rechner gemacht habe (mich einfach nur angemeldet) keinerlei Kontakt mehr zu dem Rechner bekommen...

    Werde das aber irgendwann heute oder morgen nochmal verifizieren. Das nur mal so als erste Erkenntniss...

    Grüße

    Blechwolf
     
  10. Blechwolf

    Blechwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Salut,

    also ich habe das nochmals teilweise verifiziert. Solange ich auf dem Win-Rechner nicht angemeldet bin (mit dem gleichen Namen wie beim iBook) kann ich auf das Netzwerk zugreifen.
    Wie das ist, wenn ich mich anmelde, habe ich jetzt vergessen zu schauen.
    Wird aber noch nachgeholt...
    Vielleicht kann das ja einer von Euch auch mal testen, inwiefern ich da jetzt Budenzauber veranstalte, oder ob sich meine Erfahrung bestätigt.
    Ich verwende übrigens MacOSX v10.3 Panther sowie Win98

    Grüße

    Wolf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen