Drucker übers Netzwerk???

Diskutiere mit über: Drucker übers Netzwerk??? im Peripherie Forum

  1. barns

    barns Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2007
    Hallihallo,

    habe gestern versucht meinen Brother DCP-130C (der an einem WinRechner hängt) von meinem MacBook aus zu nutzen.
    Als Drucker kann ich ihn in den Systemeinstellungen suchen und einbinden. Jedoch nicht drucken. Wenn ich die Software von Brother installiere, will diese den Drucker suchen, wird jedoch nicht fündig. Ich kann dort nur USB oder Netzwerk auswählen. Gebe ich dann dort bei Netzwerk die IP des WinRechners an, an dem der Drucker hängt, schlägt die Druckersuche fehl.

    Mache ich irgendwas falsch???

    Kennt jemand den Drucker und nutzt ihn vielleicht auch übers Netzwerk?

    Danke im Vorraus,
    Barns
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    So wie es aussieht, ist der Druckertreiber nicht geeignet, um auf SMB-Drucker (was deiner ja ist, da unter Windows freigegeben) zu drucken.

    Evtl. ist ja ein alternativer Treiber verfügbar.

    MfG
    MrFX
     
  3. barns

    barns Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2007
    Hab leider nix anderes im Internet gefunden.

    Vermutlich hilft ein Printserver, statt des WinRechners, dann auch nicht, da die - meines Wissens nach - auch über smb laufen. oder täusch ich mich?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, einige laufen über SMB, die meisten aber per LPR/LPD oder TCP/IP. Aber das wird evtl. der Treiber auch nicht unterstützen... der unterstützt vielleicht nur ein eigenes Protokoll von Brother.

    Komischerweise steht auf der Brother-Seite, daß es auch per Netzwerk und dann per Bonjour gehen soll, vielleicht bekommst du es ja so auf dem PC zum Laufen, wenn du da Bonjour installierst.

    Oder mit einem Printserver, der Bonjour kann. Versprechen kann ich das allerdings nicht.

    MfG
    MrFX
     
  5. ChrisF1977

    ChrisF1977 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    30.12.2006
    Ich habe mir kürzlich einen HP Printserver bei ebay ergattert. Daran hängt ein HP LaserJet 6L, zwei Windows XP und ein Mac-Client.
    Die Einrichtung des Drucker/Printservers war super einfach und innerhalb einer Stunde erledigt.

    Vorher hing der Drucker an meinem XP-Client, sodass ich diesen immer hochfahren musste wenn meine Freundin oder ich was drucken wollte. Mit dem Printserver ist das nun sehr sehr komfortabel.

    Ich kann jedem nur dazu raten sich bei ebay einen günstigen Printserver zu schiessen, das lohnt auf alle Fälle. Und weniger Strom nimmt der auch als ein Windows- oder Linux Printserver.

    MfG
    Chris
     
  6. dream4ever

    dream4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Hast du den hier : Hewlett Packard HP Jetdirect 170X Printserver ?
     
  7. ChrisF1977

    ChrisF1977 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    30.12.2006
    Nein, HP JetDirect 300X
     
  8. dream4ever

    dream4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2006
    So dann habe ich jetzt den falschen gekauft :)

    Ich hoffe aber das der 170er auch geht
     
  9. dream4ever

    dream4ever MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche