Drucker geht nicht!

Diskutiere mit über: Drucker geht nicht! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Kingslider

    Kingslider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Ich weiß das Thema wurde hier schon bis zum erbrechen durchgekaut, ich hab auch schon die Suchfunktion genutzt, bekomme das Problem aber nicht in Griff.

    Ich habe ein iBook mit OSX 10.3.4
    WLAN Router T-Sinus 154 Comfort
    Drucker Epson Stylus C 64

    Den Drucker habe ich am Router angeschlossen. Aum Book habe ich Drucker Treiber, Gimp und EPS Gostscript installiert.
    Unter Druckereinstellung:
    - TCP/IP-Drucker
    - Internet Druckerprotokoll (IPP)
    - Druckeradresse: Die Adresse des Routers (192.168.2.1)
    - Name der Warteliste: LPT1
    - Drucker: Epson C64 CUPS+Gimp-Print v 4.2.6

    Also im Prinzip alles so eingestellt wie in diversen Threads beschrieben.
    Ich bekomme die Kacke aber trotzdem ned zum laufen.

    Wär klasse wenn mir jemand helfen könnte.

    THX KSA
     
  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Eins versteh ich aber dabei nicht, der Epson-Billigdrucker hat doch kein Ethernet, also ist nicht netzwerkfähig.

    Du solltest den Epson direkt an den USB-Anschluss des Mac anschließen.
    Dort kannst Du Ihn als Netzwerkdrucker freigeben, dh. anderen PCs/Macs greifen über Deinen Mac direkt auf den Drucker zu.
     
  3. Kingslider

    Kingslider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    keine Ahnung ob der Netzwerkfähig ist. Dachte es reicht wenn ich den an den Router anschließe.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    @lud
    Der Router hat einen eingebauten Printserver, also geht das!

    @Kingslider
    Stell das Protokoll auf LPD statt auf IPP, dann sollte das gehen! Geht übrigens mit Linux auch so, also auch mit MacOSX :D

    Für Linux gibt’s übrigens auch eine Anleitung!

    MfG
    MrFX
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Kingslider

    Kingslider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Ok, funktioniert jetzt alles!

    vielen Dank!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2004
  6. srabl

    srabl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Hallo,

    ich habe da so das gleiche problem T-Sinus 154 mit Printserver. Allerdings ist es ein Samsung Drucker (ML 1510). Habe schon alles ausprobiert. Sogar mit LDP allerdings finde ich den Drucker nicht im Netz. Hatte es auch schon mit einem Gimp probiert, es gibt aber diesen Drucker nicht als auswahl.

    Gruß Srabl
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    @Srabl

    Installiere mal bitte diesen Treiber.

    Dann gehst du ins PrintCenter, klickst bei gedrückter Alt-Taste Drucker hinzufügen, gehst auf weitere Optionen, gibst als Gerät LPD/LPR-Printer an, benenne deinen Drucker wie du möchtest, gib als Adresse lpd://IP_DES_ROUTERS/LPT1 an und wähle als Drucker unter Samsung "ML-4500, foomatic + gdi" aus.

    Dann müsste das eigentlich schon funktionieren.

    Es gibt noch einen anderen Weg, aber der ist etwas schwieriger.

    Probier erstmal das.

    MfG
    MrFX
     
  8. srabl

    srabl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Hallo MrFX,

    das mit alt festhalten und Drucker Hinzufügen ist schon schön. Leider geht es mit diesem Treiber auch nicht. Beim Druauftrag versucht mein Mac dan zum Host kontackt auszubauen. (Attempting to connect to Host <dan die IP-Adresse>) Aber leider kommt am Drucker nichts an. Etwas sein noch erwähnt: Der Drucker kommt aber aus dem Stand By modus und der Lüfter fängt an zu laufen.

    Gruß Srabl :confused:
     
  9. srabl

    srabl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Hallo MrFX, banana

    alles zurück. Super es hat geklapt. Allerdings nicht mit dem Treiber für den Samsung 4500 sondern mit dem 1210. pepp

    Danke Dir..... :D

    Gruß Srabl
     
  10. horstmaierbock

    horstmaierbock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2009
    hallo,

    ich habe ein sehr ähnliches problem. und zwar können meine beiden mitbewohnern mit ihren pcs unseren hp color laserjet 2500 ohne probleme nutzen.
    ich wollte ihn auch installieren und bin nach besagter anleitung vorgegangen:
    die ich auf der Alice seite gefunden habe. leider geht garnichts.
    Es kommt nur die fehlermeldung:
    .
    beim versuch das protokoll auf lpd zu ändern hat es einmal 2 von 16 seiten ausgedruckt, mehr nicht. seitdem geht auch nix mehr.
    jetzt weiß cih leider nichtmehr weiter.
    was ich auch komisch finde, dass man den port nicht selber einstellen muss. meine mitbewohner mussten bei windows den portname IAD eingeben.

    danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker geht Forum Datum
Safari kann keine sichere Verbindung aufbauen (Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2016
Airport Express mit OKI Drucker geht nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 17.07.2008
Airport Express mit USB Hub, Drucker und HD, geht dass? Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2008
iMAC an Router: Drucker geht nicht, wie macht ihr das?? Internet- und Netzwerk-Hardware 10.01.2008
PC(XP) ->USB-Drucker an G4 geht nicht :( Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2003

Diese Seite empfehlen