Drucker für wenig-drucker

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von nismo2000, 26.01.2006.

  1. nismo2000

    nismo2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2005
    Hallo forum,

    ich suche ein Drucker, der auch mit meinem mac funktioniert :)

    ich bin aber absolut wenig-drucker - kann gut sein, dass ich 3 monate nichts drucke. daher kommt ein tintenstrahldrucker nicht in frage --> trocknet aus

    ich habe bis jetz ein Laserdrucker von ibm verwendet (IBM 4019E, knapp 10'000 Seiten auf dem count, jahrgang 1988) - den würde ich ja gerne weiterverwenden, weil der tut perfekt - aber leider NUR unter windows.

    unter unix und mac os x 10.4.4 spukt er nur buchstabensalat und 1000 leere seiten aus.

    was für ein drucker soll ich mir kaufen? ein uralter laser applewriter? finanziell steht nicht viel zur verfügung.
     
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Brother HL 2030, kostet 129 Euro. Samsung hat einen für 99 euro.
     
  3. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
  4. asdasdasd

    asdasdasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2006
    HP LaserJet 1010 - funktioniert am Mac mit entsprechendem HP-Treiber. Sollte auch um die 100 Euro kosten.
     
  5. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Laserjet 4 oder 5 mit PostScript und Jetdirect für so um die 70 bis 100 Euro, Toner für 8000 Seiten um die 40Euro ;)

    Gruß

    Nicolas
     
  6. nismo2000

    nismo2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.09.2005
    ich habe mir ein laserjet 4100N gekauft. mit jetdirect 610N. ein toner für 10'000 seiten kostet CHF 150.--

    ich hoffe nur, dass der unter OS X läuft
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen