Drucker Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von stuart, 23.04.2003.

  1. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    3.132
    24
    29.12.2002
    Ich habe im Moment einen Canon BJC 6200, der sich leider immer noch nicht von Haus aus mit Mac OS X verträgt. Und jedesmal 9 starten, wenn man mal was drucken möchte nervt ein wenig. Vor allem, weil der Treiber nicht der Beste ist.
    Beim Canon fand ich die getrennten Tintentanks und die Druckqualität (nicht die Drucklautstärke!) ziemlich gut. TurboPrint unter X will neuerdings Kohle sehen, und 30 Euro für einen Druckertreiber möchte ich nicht ausgeben.

    Also jetzt mal die Frage: Welche anderen Drucker im niedrigeren Preissegment (bis 300Euro max.), vielleicht auch von Canon oder anderen, gibt es, die getrennte Tanks und gute Druckqualität haben? Wie sieht es mit den neuen Canon i??? und S??? Druckern aus, haben die wenigstens aktuelle Treiber?
     
  2. Yoda

    Yoda MacUser Mitglied

    1.750
    2
    29.08.2002
    ich habe bisher immer die billigen Tintenspritzer von Lexmark genommen und bin damit immer gut gefahren - die drucken sogar in Fotoqualitaät!

    Preis ca. 60-100.-

    ich habe z.B. den Z45 - der wird auch automatisch von OSX erkannt.

    Gruss

    Yoda
     
  3. celsius

    celsius Kaffeetasse

    4.060
    3
    11.01.2003
    hp 990cxi würde auch eine beachtung wert sein.
    sau schnell und sehr gute quali.
    wird unter osx auch automatisch erkannt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker Empfehlung
  1. coolboys
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    153
  2. macinstyle
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.779
    Nicolas1965
    09.10.2014
  3. nicolas-eric
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    769
    nicolas-eric
    10.03.2014
  4. pbass
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.655
    roedert
    23.11.2012
  5. TAfriend
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    485
    Rabbit1958
    28.08.2012

Diese Seite empfehlen