Drucker druckt zu klein

Diskutiere mit über: Drucker druckt zu klein im Mac OS X Forum

  1. stylex

    stylex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2004
    hallo,
    habe die hoffnung nicht aufgegeben, daß einer von euch mir weiterhelfen kann:
    habe panther auf meinem rechner und einen epson stylus photo 2100, der bislang auch sorgenfrei gedruckt hat nur hat er jetzt ohne ersichtlichen grund angefangen aus vorschau, distiller und photoshop die dateien in miniatur auszudrucken, trotz richtiger (großer) einstellung. d.h. ein din A4 blatt wird plötzlich ausgedruckt in einem format 5x7cm. das merkwürdige ist, daß die gleiche datei eingeladen in freehand oder indesign völlig normal augedruckt wird. kann mir jemand helfen BITTE die epson hotline war nicht so versiert und ich muß dringend wieder pdf normal drucken können. :confused: ich hoffe daß jemand von euch das gleiche problem evt. schon gelöst hat.
    Glg Stylex
     
  2. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Was sagt denn die Vorschau in Photoshop oder so. Wird dort noch die Ausgabe normal groß angezeigt?

    Gruß vina
     
  3. stylex

    stylex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2004
    nein die vorschau zeigt auch zu klein an. irgendwie scheinen alle progs außer freehand und indesign betroffen zu sein.mein email prog spuckt auch alles viel zu klein aus... weiß mir nun langsam wirklich nicht mehr zu helfen.
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... schau mal da, vielleicht liegt hier der Hund begraben:

    OSX > Programme > Dienstprogramme > Druckerdienstprogramm
    > Druckerliste > Drucker auswählen > Konfigurieren
     
  5. crowdstrudel

    crowdstrudel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    hi!
    ich habe das selbe problem... an dem drucker dürfte es nicht liegen -bei mir ist es zwar auch ein epson aber treiber neu zu installieren hat nichts geholfen und aus freehand o.ä. funktioniers ja problemlos... im zuge meiner versuche habe ich bemerkt, dass die maße der A4 seite in der druckvorschau (bei photoshop z.b.) absolut astronomische werte haben... weiters kommt mir vor, dass man wenn man die brete und höhe (in cm oder inch) manuell eingiebt "er" diesen wert eigentlich als % wert interpretert und so eine seite 1:1 ausgiebt, wenn man 100% einträgt. dass kann natürlich nicht die lösung sein, aber vielleicht hilft es bis der fehler behoben ist...
     
  6. stylex

    stylex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2004
    An der Druckerkonfiguration liegt es eigentlich nicht, da da alles stimmt, komischerweise hat er das ganz plötzlich gemacht. Vorher hat alles ganz normal funktioniert. Mitlerweile habe ich festgestellt, daß er nuraus indesign und freehand (richtige freehanddatei kein pdf!) normal druckt. aus allen anderen progs schmeißt er die komische kleinansicht.
     
  7. crowdstrudel

    crowdstrudel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    hi

    hast du schon eine lösung gefunden?
    ich noch nicht...

    hast du schon eine neuinstallation von den progs versucht?
     
  8. miroir

    miroir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Hallo Leidensgenossen!

    Ich habe genau das gleiche FIESE Problem. Wollte schon bei Appel Support einholen - scheiterte an der fehlenden Kreditkarte..

    Gibt es vielleicht schon eine neue Idee? Eine Lösung??
    Bei mir ist es auf 2 Rechnern und zwei Druckern so, und mit "normalen" user-Einstellungen kommt man da nicht weiter.. Glaub da muss sich jemand wirklich gut auskennen..
    Lasst uns das Problem doch noch weiter diskutieren, vielleicht findet sich noch ein Weg?
    Bis denn..
     
  9. rnick

    rnick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    Hab das gleiche Problem an meien beiden (!) Druckern. Nur unter AppleWorks bekomme ich korrekte Ausdrucke...
    Vielleicht liegts an Quartz oder so (laienhafte Vermutung...)
    bin jedenfalls für Lösungsvorschläge dankbar!

    rnick
     
  10. miroir

    miroir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Quartz?

    Was ist denn Quartz?

    Bei mir beschränkt es sich auf die Programme, die schon vom System mitgeliefert werden, also z. B. Vorschau, Safari, usw. Wobei Internet Explorer, zusammen mit Acrobat Reader die Ausnahme bildet; Explorer druckt normal(!) und Acrobat macht auch diese Miniaturen :o

    Oh Gott! Ich währ so froh, wenn das endlich funken würde!!!!

    Bis denn..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche