Drucker an Windows + drucken vom iBook = 2 exemplare?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von AssetBurned, 10.05.2006.

  1. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    moin

    ich habe eine windows xp kiste an der ein HP Laserjet 4p hängt. von anderen windows rechnern kann ich problemlos drauf drucken. aber wenn ich versuche von meinem iBook via WLAN darauf zu drucken bekomme ich immer zwei exemplare vom zudruckenden dokument.

    woran kann es liegen?
    als druckertreiber hab ich gimp v5.0.0-beta2 für dei HP laserjet 4 serie, auf dem ibook, installiert.

    cu assetburned
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wieso nimmst du nicht den originalen Treiber von HP bzw. HPIJS (OpenSource-Treiber von HP, 1. Wahl bei HP-Geräten als Alternativtreiber):

    http://linuxprinting.org/macosx/hpijs/

    MfG
    MrFX
     
  3. AssetBurned

    AssetBurned Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    41
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Moin

    danke, werd ich gleich mal probieren.

    cu assetburned
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen