Drucker am Bonjour macht seltsame Sachen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von keinepanik, 04.11.2006.

  1. keinepanik

    keinepanik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2006
    Hallo.

    Hab nen Kyocera LP 3014/4014 über Bonjour an der Apple Extreme hängen und bis vor kurzem wunderbar damit gedruckt (vom iBook G4 und einem Windows PC aus). Ging alles problemlos.
    Heute versuche ich es seit längerem wieder und es will einfach nicht mehr (Weder vom Mac, noch vom PC aus). Ich kann den Drucker konfigurieren, er wird mir bestens angezeigt, nur wenn ich drucken will hängt der Druckmanager bei "Mit Host verbunden, Druckauftrag senden..." fest. Keine Fehlermeldung... passiert einfach nix mehr.
    Hab ich irgendwo eine Kleinigkeit verstellt oder wie? Es ging doch gut vorher...

    Wenn ich wenigstens ne Meldung bekäme... Kennt einer das Dilemma?
     
  2. keinepanik

    keinepanik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2006
    Okay... Grad kam ne Fehlermeldung: "Unable to connect to Printer, trying again in 30 seconds"

    Aber das hilft mir auch nicht. Ich find den Drucker doch und kann Ihn konfigurieren. In der Systemsteuerung steht er als "Inaktiv" und wenn ich die Druckaufträge stoppe als "gestoppt"... Wie finde ich raus, wo die Verbindung unterbrochen ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen