drucken vom mac auf drucker am pc server

Diskutiere mit über: drucken vom mac auf drucker am pc server im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. jup

    jup Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    ich habe ein netzwerk mit einem PC windows 2000 server, an dem ein pc und ein mac hängen. nun will ich den drucker für alle an den server anschließen. vom pc aus drucken geht. vom mac nicht.
    ist ein G3 mit OS 8.6. apple talk ist aktiviert, in Auswahl wird der drucker auch erkannt, allerdings nicht mit eigenem icon, sondern unter laserwriter 8 als postscript-drucker.
    wenn ich ihn auswähle udn ein dokument zum drucken absende, geht es auf dem amc raus (es gibt keine fehlermeldung), kommt aber auf dem server bzw. drucker nicht an bzw. wird nicht gedruckt. da gibt es auch keine fehlermeldung. habe ich als netzwerkneuling irgendeine einstellung, die noch nötig ist, vergessen?:confused:
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo jup,

    hast Du auch die richtige PPD für den Drucker ausgewählt? Was ist es denn für ein Drucker?

    Gruß Andi
     
  3. jup

    jup Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Re: ....

    Hallo Andi.
    Was ist eine PPD?
    Der Drucker ist ein hp deskjet 845c.

    Derweil habe ich weiter recherchiert und auf der Appleseite folgendes Zitat gefunden: "Benutzer von Windows NT Server und Windows 2000 Server sollten beachten, dass Mac Computer nicht mittels NT oder Windows 2000 Treibern mit einem nicht-PostScript-fähigen Drucker verbunden werden können."
    Wenn mein hp nicht postscript-fähig ist (was er wahrscheinlich nicht ist, ich weiß es aber nicht sicher), wäre das vielleicht die lösung? – es geht eben einfach nicht mit diesem drucker.
    ein urteil von einem fachmann wäre da sehr hilfreich.
     
  4. aurumticket

    aurumticket MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Re: Re: ....

    hi,

    ich habe einen kyocera fs680 am gleichen netzwerk, wie du, hängen. ich konnte vom mac aus jahrelang problemfrei drucken, bis ich das servicepack4 auf der win2000 server installiert habe... keine ahnung, ob es wirklich damit zusammenhängt, aber jetzt kann ichh auch nicht mehr drucken.
    im spooler kommen die dateien an und auch die richtige größe der datei wird angezeigt, jedoch nicht die seitenanzahl. der drucker ist postscript1 fähig, es klappt nur einfach nicht... es MUß eine lösung geben dafür...

    ... weiß jemand mehr?

    gruß
    a.
     
  5. jup

    jup Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Hi zurück.

    schön, dass sich noch jemand meldet. wenigstens scheine ich nicht allein zu sein mit dem drucker-problem.
    inzwischen habe ich auf dem mac und dem server aktuellere hp treiber installiert, die auch für netzwerke geeignet sind.
    verbesserung: nun kommt die datei (wie bei dir) auf dem server an, auch in der richtigen größe. aber dann zeigt das druckerfenster plötzlich die meldung: "datei wird gelöscht" – und das war's !!????? was passiert da nur???
    das mit servicepack werde ich mal ausprobieren – bei mir ist auch 4 drauf.
    ansonsten überlege ich, auf linux umzustellen. hast du damit vielleicht erfahrung?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - drucken vom mac Forum Datum
Drucken mit iPad als USB-Hotspot Internet- und Netzwerk-Hardware 20.02.2016
Drucken via VPN Crash Internet- und Netzwerk-Hardware 17.08.2014
Probleme mit Asus RT-N56U WLAN-Router (AirPlay, Remote, Drucken, DVDpedia) Internet- und Netzwerk-Hardware 15.12.2013
Dateien vom Air über iMac Drucken Internet- und Netzwerk-Hardware 08.05.2008
Vom PC aus am MAC mit USB-Drucker drucken!? Internet- und Netzwerk-Hardware 06.05.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche