Drucken und der Tiger - weiss nicht weiter...??

Diskutiere mit über: Drucken und der Tiger - weiss nicht weiter...?? im Mac OS X Forum

  1. Chester

    Chester Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe ein gravierendes Problem - wer weiss da noch Rat?

    Rechner: G4 (733MHz), OS 10.4.8;
    Drucker: hp 1610 all-in-one, neuester Treiber, über USB verbunden

    In manchen Programmen funktioniert der Druck (auch PDF-Erstellung) einwandfrei (z.B. alle Adobe Programme wie Photoshop, GoLive etc.),
    andere Programme wie Word, Apple Works, Text Edit verweigern den Druck oder die PDF-Erstellung. Nach Absenden des Druckauftrags erscheint für Sekundenbruchteile der Druck-Fortschrittsbalken, danach das Info-Fenster "Fehler beim Drucken". => Ok klicken und automatischer Abbruch ohne Fehlernummer oder irgendein weiteres Zeichen...

    Der Witz dabei: Mein Powerbook, das über Netzwerk mit dem o.a. Rechner verbunden ist macht keine Zicken, obwohl mit dem gleichen System und dem gleichen Treiber bestückt. Es druckt mir über Printersharing alles aus was ich gerade möchte.

    Was ich bereits versucht habe: PRAM reset, Firewall ausschalten, alle verfügbaren Treiber für den Drucker installiert ( und sauber deinstalliert nach Fehlschlag)...

    Hat noch Jemand eine zündende Idee, wie man dem Problem auf den Leib rücken kann.
    Ich denke es müsste ja irgendwie am System des G4/733MHz liegen dürfte, aber wo vxxxxx noch mal...

    vielen Dank im Voraus
    viele Grüsse
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken Tiger weiss Forum Datum
Drucken "Filter fehlgeschlagen" "Filter failed", Epson EcoTank L355 Mac OS X 27.09.2016
Dateien aus Email drucken Mac OS X 22.08.2016
drucken aus Safari Mac OS X 29.05.2016
Tiger Probleme mit PDF drucken // Acrobat Pro Mac OS X 01.05.2005
randlos drucken unter tiger Mac OS X 01.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche