Drucken im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von morten, 13.04.2005.

  1. morten

    morten Thread Starter Gast

    Hallo liebe Leut!

    Habe folgendes Problem:

    Ich sitze hier vor einem mobilen Klassenzimmer (13 G3 iBooks, 10.2.8)

    An der Airport Basisstation hängt ein HP Laserjet 1200 (über Netzwerkkabel verbunden.

    Nun habe ich auf allen Clienten "AppleTalk" aktiviert und den Drucker hinzugefügt. Kein Problem. Den Härtetest (alle drucken gleichzeitig) hat das System allerdings nicht mitgemacht.

    Der Ex-Admin sagt, die Clienten wären früher nicht über Appletalk, sondern über TCP/IP an die Basisstation angeschlossen. Also: Ich ändere die Einstellungen wieder 12 mal :(

    Nur: Wo finde ich die TCP/IP Adresse?

    Zweite Frage: Wie (oder wo) finde ich die Preferences des "Print Centers". Habe schon einiges gelöscht, allerdings sind auf einigen clients noch Druckaufträge die ich selbst als Admin nicht löschen kann. (die Buttons sind hellgrau, lassen sich nicht anklicken)

    HILFE!
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    Du könnest Dir von dem Drucker die Konfigurationsseiten ausdrucken lassen, da müßte dann die IP-Adresse stehen, sonst hilft vielleicht

    HP WP 110, 2400, 680N and 380X - Mac OS X: Setting Up a Wireless Print Server with a Laserjet Printer AD-HOC Setup in Mac OS X
    http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...sId=29789&prodTypeId=18972&objectID=c00257796

    HP Wireless Print Server WP 110 - Ad Hoc and Infrastructure Mode Installation and Setup in Mac OS X
    http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...esId=29789&prodTypeId=18972&objectID=bpm01406

    Viele Grüße
    Michael
     
  4. franzl008

    franzl008 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hast Du´s schon mal mit der IP-Adresse der Station probiert? Bei einem USB Drucker läuft das so.
     
  5. morten

    morten Thread Starter Gast

    hmm, seltsam, in der machilfe steht "localhost", im Thread steht IPAdresse des Druckers. :confused: Wo finde ich die? Müsste doch eigentlich die 10.0.1.1 sein..., oder?

    Ich habe auf einem Book sogar noch die alte Einstellung, allerdings lässt sich damit nicht nachverfolgen, wie ich das konfigurieren muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2005
  6. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    @morten:

    Wenn ich das richtig lese, ist der Drucker über ein Netzwerkkabel mit der Station verbunden? Dann ist der Printserver im Drucker ( bei HP heißt das Ding JetDirect),
    in dem Fall solltest Du mikne21's Tipps befolgen.
    Ist der Drucker aber über USB am Airport, dann schau Dir mal den Link von mir an.
     
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi morten,

    wenn der Drucker im "bereit" Status ist, kannst Du über den Go-Knopf (grüner Knopf und Leuchte) eine Konfigurationsseite drucken. Da sollte dann auch die IP-Adresse stehen.

    Viele Grüße
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2005
  8. morten

    morten Thread Starter Gast

    also: ich habe eine Box entdeckt (im Wagen), darauf steht "jetdirect 175x", also ist es ein TCP/IP Drucker.

    Die IP ist 10.0.1.2, damit klappt sogar das Ausdrucken! :)

    Aber: Müssten die clients den Drucker nicht automatisch im Netzwerk sehen?
    Ich habe doch DHCP eingegeben, wenn ich jetzt überall 10.0.1.2 eingebe, dann erkennen die clienten ihn möglciherweise später nicht mehr (da andere IP)

    Oder sehe ich das jetzt falsch?
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    Der Drucker und die Client müssen im selben Nutz sein, also 10.0.xxx sonst müßtest Du möglicherweise eine Bridge einsetzen oder Routing.
    Vergleich mal IP-Adresse und Subnetz von Drucker und Clients.

    Viele Grüße
    Michael
     
  10. morten

    morten Thread Starter Gast

    hmmm, warum auch immer... weiss ich nicht:

    Seitdem ich gerade unter Sharing/Dienste/Printer Sharing deaktiviert habe, wird der TCP/IP Drucker auch von den clients erkannt.

    Wie sage ich ihm jetzt, dass er nicht 10.0.1.2 heisst, sondern HP LaserJet 1200?
     
Die Seite wird geladen...