drucken im netzwerk

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von martin68k, 17.03.2006.

  1. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    das ist nicht ganz einfach: ich habe einen stylewriter II am 8500er ppc. in meinem netzwerk befinden sich verschiedene äpfel mit verschiedenen systemen.
    ich habe nun den drucker als netzwerkdrucker eingerichtet, ihn paulchen genannt und kein passwort gegeben. er druckt nun auch artig... aber nur vom ppc direkt.
    am imac (beide macs übrigens g3 mit os 9.2.2) wollte ich dies testen. paulchen wird mir in der auswahl angezeigt, also ausgewählt und los und tschüss .... :(

    der 8500er bleibt sofort stehen.

    was kann ich also tun? oder soll ich meine üblichen umwege halt beibehalten? nach dem druck von den powerbooks bzw. dem ibook mit 10.3.9 frag ich erstmal lieber noch nicht ;)
     
  2. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    bin ich wohl doch der erste hier, der das jemals probiert hat....

    vielen dank für eure zahlreichen antworten ;)
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Blöde Frage, aber wie wird der Drucker angeschlossen? Lässt er sich noch an andere Rechner anschließen?
     
  4. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    hab noch 1 centris im netzwerk, ist kein usb-drucker
     
  5. Howard

    Howard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    LocalTalk-Ethernet-Bridge

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe wird der Stylewriter II über den LocalTalk-Anschluss angesteuert. Ich vermute, dass die anderen Rechner aber über ein Ethernet miteinander verbunden sind. Da der PPC, der den Drucker hostet, aber nicht zwischen Ethernet und LocalTalk-netz hin- und herschaltet wurde damals für diese Zwecke ein Kontrollfeld bereitgestellt, das LocalTalk-Bridge hiess und es ermöglichte, LocalTalk-Drucker im Ethernet anderen Rechnern als Netzwerkdrucker zur Verfügung zur stellen. Sollte noch im WWW kostenfrei zu bekommen sein. Vielleicht hilft dieser Tip. Gruss Howard
     
  6. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi Howard,

    schau mal hier: klick Thread (:D)

    Gruß Difool
     
  7. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    super, es passieren neue dinge, wenn er auch noch nicht druckt unter 9.2.2, aber ich werde dass mal am "opa", sprich centris 650, ausprobieren. der 8500er gibt mir fehler 10...
    ich sach bescheid, wie es ausgeht. :)
     
  8. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    der centris kriegt es tatsächlich hin. ist natürlich nix für grafiker, aber text und noten macht er prima.

    kann ich den auch aus osx ansprechen, oder geht da nichts mehr?
     
  9. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    ich frage einfach nochmal, könnte ich auch von meinem ibook os10.3.9 so drucken? gibt es da treiber und geht das übers netzwerk?

    ps. danke für die hilfen :)
     
  10. martin68k

    martin68k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    nun, da keiner antwortet, gehe ich vielleicht richtig in der annahme, dass es da einfach keine treiber gibt? ich dachte, es gäbe da einen universaltreiber oder sowas...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen