dringend: neustart funktioniert nicht!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von X-Burner, 05.04.2007.

  1. X-Burner

    X-Burner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2006
    hallo,

    also neustart, ausschalten etc. geht bei meinem laufenden macbook gerade nicht. ursache wohl, dass sich die verbindung zu einem netzlaufwerk auf einmal getrennt hat (wieso auch immer?! jedenfalls stand der dateitransfer auf einmal still)...der finder hat sich aufgehängt, deswegen habe ich ihn über alt-apfel-esc neugestartet, trotzdem konnte ich den finder dann nicht mehr aufrufen...er hängtz also immer noch, auch bei wiederholtem neustarten des finders.
    nun dachte ich mir: ok, starte ich das system komplett neu. geht aber nicht. mit der maus oben links auf den apfel funktioniert nicht, es regaiert nicht. auf dem powerknopf drücken und dann ausschalten oder neustart klicken funktioniert an sich, nur dass das macbook absolut nicht drauf reagiert!!! wie starte ich nun neu oder wie gehe ich vor?? möchte nichts falsch machen. einfach lange auf den powerknopf drücken??? ist doch sicherlich ungesund...hoffentlich hat jemand zu so später stunde rat!
     
  2. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Wenn der Powerknopf nicht funktioniert versuch die Batterie rauszunehmen und dann das Netzkabel.

    Sehe gerade dass Du noch vor dem drücken bist. Einfach den knopf drücken bis der Computer aus ist.
     
  3. X-Burner

    X-Burner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2006
    hmm der powerknopf an sich funktioniert ja, es erscheint dann der dialog mit neustart - ausschalten - ruhezustand. wenn ich davon eines wähle, passiert nichts. also mal lange auf powerknopf drücken? hab gerad echt keine lust auf den sch....bisher lief ja alles tadellos und ich wollte weiterhin sagen können, dass mein mac noch nie gecrasht ist.... :-(
     
  4. Badener

    Badener Gast

    Drück den Powerknopf so lange, bis der Mac aus ist... kann schon mal 10-15 Sekunden dauern....
     
  5. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Einfach den Knopf mehrere Sekunden gedrückt halten dann sollte sich der Computer sofort ausschalten
     
  6. X-Burner

    X-Burner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2006
    ok hat geklappt...nur ist nun echt die weiße weste dahin mit "niemals abgestürzt" ;)
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    In 3 1/2 Jahren ist mir das ungefähr 8-10 mal passiert. Bei Windows schon etwas öfters.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen