Drei Programme...wie ist die Qualität?

Diskutiere mit über: Drei Programme...wie ist die Qualität? im Web-Editoren Forum

  1. Big Hornet

    Big Hornet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    21.11.2002
    Dreamweaver2, Fireworks2, HomeSite4...wie ist die Qualität?

    Ich habe ein Angebot über diese 3 Programme bekommen:

    Dreamweaver 2
    Fireworks 2
    HomeSite 4.0

    Taugen die was? Ich kann es nicht so beurteilen. Scheinen ja auch nicht die aktuellen Versionen zu ein...sind die mit Tiger kompatibel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2005
  2. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Ich würde dir von jedem Programm abraten, da z.B. die aktuelle Version von Dreamweaver und Fireworks 7 ist.
    Version 2 ist schon museumsreif und ich glaube auch kaum, dass sie zu Tiger kompatibel sind.
    Deshalb empfehle ich: Nicht kaufen!!!

    Wofür brauchst du sie denn?
     
  3. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    uhm, Museumsreif ist der richtige ausdruck dafür. Zum arbeiten defifnitv nicht geeignet.
     
  4. Big Hornet

    Big Hornet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    21.11.2002
    Brauchen tue ich sie nur für private Webgestaltung. Da ist der Preis von ca. 4 Euro mit Handbüchern schon interessant...;-)

    Aber die Systemkompatibilität ist mit Ab Mac OS 7 angegeben...das gibt mir zu denken...
     
  5. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    also unter X laufen sie wenn überhaupt mit classic...

    wenn du kein sammler bist lohnt es sich wirklich nicht. Zumal es freeware Programme gibt die all das besser machen als die alten Versionen...
     
  6. Big Hornet

    Big Hornet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    21.11.2002
    Danke, für die ehrliche Antwort. Ich habe so was zwar schon erwartet, aber nicht so drastisch...;-)

    Welche Programme, würdest du den empfehlen?...Freeware?
     
  7. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    Also anstelle von DreamWeaver kannste z.b. mal NVU testen.
    Html Editoren gibt es auch einige, z.b. Taco HTML Edit.
    FTP Clients gibt es auch einige.
    Bei Grafikprogrammen gibt es z.b. The Gimp oder den GraphicConverter (nicht kostenlos aber gut)


    alles zu finden über defekter Link entfernt
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2005
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Für WYSIWYG-HTML-Editoren gab es ja schon einige Empfehlungen, ich möchte dir aber dennoch ans Herz legen, das Ganze lieber „per Hand“ zu machen, also richtigen HTML-Quelltext selbst zu schreiben. Auf Dauer profitierst nicht nur du davon. ;)
    Als FTP-Programm kann ich neben dem eingebauten ftp-Befehl im Terminal Cyberduck empfehlen. Das ist prinzipiell kostenlos und gut.
    Das Thema der Graphikprogramme hat Krest ja auch schon angesprochen. The Gimp ist da ja wie gesagt kostenlos und auch einigermaßen zu gebrauchen. Der GraphicConverter, der kostenpflichtig ist (bei PowerBooks ist er allerdings schon vorinstalliert und registriert :)), ist auch nicht schlecht, meiner Meinung nach aber zum Bearbeiten von Graphiken (also alles, was über das Konvertieren hinausgeht) nicht so angenehm. Wenn du doch ein wenig investieren willst, kann ich dir selbstverständlich Photoshop empfehlen – Das ist allerdings bekanntermaßen weniger kostenlos. ;)
     
  9. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Gerade für Private Zwecke würde ich zu etwas neuerem, komfortabeleren raten als Dreamweaver 2.
    Wenn du nur wenig Ahnung hast, dann bist du mit diesem Steinzeitprogramm verloren.

    NVU kann man als konstenlose Alternative natürlich empfehlen.
    Wenn du überhauptkeine Ahnung von HTML hast, empfehle ich dir RapidWeaver oder http://de.selfhtml.org und SubEthaEdit.
     
  10. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    ich hatte vor einem jahr noch dreamweaver für xp da fand ichs nicht so rückständig jetzt hab ich aber NVU auf euer raten getestet und ich muss sagen des kann mehr und ist kostenlos :)

    gibts natürlich auch auf deutsch

    http://www.nvu-composer.de/
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drei Programme Qualität Forum Datum
TextWrangler Cobol-Programme öffnen... Web-Editoren 02.02.2012
FreewayPro gif illu sehr schlechte Qualität im Browser Web-Editoren 16.03.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche