Drei Festplatten auf dem Mac - wie löschen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kurier1912, 12.09.2005.

  1. kurier1912

    kurier1912 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Liebe Macuser,

    bitte nicht die Augen verdrehen wegen der doofen Frage - aber ich schwitze hier Blut und Wasser, weil ich hier auf Arbeit Tiger auf meinen G4 auf Arbeit installieren will/muss. Mein Vorgänger hat aber drei "Festplatten" eingerichtet ( ich glaub das heißt partitionieren). Eine heißt OS9 (mit Anwendungen, die unter OS9 nur laufen, eine heißt OSX (für itunes, iphoto usw...) und eine heißt "Daten", da wird alles draufgespeichert (Dokumente, Bilder...).

    OS9 brauche ich eigentlich nicht mehr, weil mir alle meine Programme OSX-fähig gekauft wurden - die muss ich nur noch installieren.
    Wie gehe ich denn jetzt vor? kann ich die Festplatte OS9 einfach löschen? oder muss ich zuerst Tiger installieren? wenn Ja, wohin?

    Ich habe jetzt die Daten gesichert (gebrannt), und trau mich einfach nicht, die Tiger CD einzu werfen... (übrigens, unser Netzwerksmensch ist ein windowsmann und kann/will mir nicht helfen...)

    Hat das jemand verstanden?

    Liebe Grüße
    Karina
     
  2. 9fj

    9fj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    hi. wenn auf dem os9 und osx system nichts drauf ist was du brauchst wuerde ich einfach die tiger dvd einlegen, von ihr booten und die os9 und osx partitionen loeschen, danach ne neue fuer osx machen und neu darauf installieren. ist am saubersten und wenn du sagst, fuer die daten usw. hast du ne extra partition ist das auch kein großer stress. diese aber dann nicht loeschen! lieber auch noch einmal schauen ob auf den beiden systemen nichts ist, was du spaeter vermissen wuerdest... ;-)
     
  3. kurier1912

    kurier1912 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    @9fj

    sagst du mir noch, was du mit booten meinst - boh wie peinlich !!!!
    und wie löscht man partitionen?
    Gruß
    Karina
     
  4. 9fj

    9fj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    damit meine ich, dass du von der cd booten musst. also nicht von der festplatte starten. drueck einfach "c" nachdem der rechner neu startet. die partitionen loeschst du mit hilfe des festplattendienstprogramms, welches du links oben im menue am anfang der installation starten kannst.
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Wenn du alles gesichert hast und nicht mehr brauchst:

    Mit fdisk erstellst du auf jeder Platte eine neue Partitionstabelle und machst eine Mac Partition drauf. Dann installierst du auf der ersten Platte den Tiger mittels der DVD.

    Alternativ geht das Partitionieren auch mit dem Festplattendienstprogramm.
     
  6. kurier1912

    kurier1912 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    gut ich probier das mal... danke schön es kann aber sein, dass ich mich später noch mal melde (wenn ich nix versteh)
    Gruß
    Karina
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ja genau mit fdisk. Hast Du den Anfang nicht ganz gelesen? :D

    Die Frau hat das noch nie gemacht, Sie braucht eine Anleitung für Anfänger. (Und das waren Wir alle mal!)

    Ne wie oben beschrieben Tiger DVD einlegen, und C drücken. Dann sollte er von DVD starten. Wenn das nicht will System normal starten und Tiger einschmeisen. Auf der DVD gibt es das Installationsprogramm das einen automatischen Neustart macht. Nach dem Du die Sprache ausgewählt hast, gehst Du oben im Menü auf Festplattendienstprogramm.
    Dort kannst Du die Partitionen löschen und neu einrichten. Aber vosicht was Du löscht. Hoffe Du hast auch ein Backup der Daten gemacht? Sicher ist Sicher. Auf der neuen Partition Tiger installieren, und wenn das läuft auch gleich die Updates drauf.
     
  8. @ Incoming1983
    Mit fdisk erstellt man keine Partitionen für den Mac. fdisk erstellt nämlich eine Partitionstabelle im Intel/DOS-Format, für den Mac (jedenfalls, damit es Startfähig wird) braucht man aber eine Partitionstabelle nach dem Apple-Partitionsschema. Diese wird mit pdisk erstellt oder mit diskutil.

    @ kurier1912
    Gehe so vor, wie ThaHammer es beschreibt. Also CD einlegen, mit gedrückter C-Taste starten, dann die Sprache auswählen und im Menü Dienstprogramme in das Festplatten-Dienstprogramm wechseln. Dort klickst Du links das Festplatten-Icon an (Das Festplatten-Icon mit Größen- und Herstellerbezeichnung, also nicht eines der drei nach rechts gesetzten Volume-Icons - OS9, OSX und Daten - darunter) und dann auf Löschen. Unter Format wählst Du "Mac OS Extended (Journaled)" aus. Damit werden alle drei Volumes gelöscht und zu einem einzigen, dass so groß ist, wie die Festplatte. Darauf kannst Du dann den Tiger installieren, indem Du einfach das Festplatten-Dienstprogramm beendest und die Installation fortsetzt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.09.2005
  9. kurier1912

    kurier1912 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2004
    also erst mal herzlichen Dank, die Installation hat geklappt. Jetzt hab ich nur noch ein Problem, dass ich nicht weiß, wo ich meine Zeichensätze (die ich für Quarkexpress brauche) hinkopieren soll. das neue update kennt die alten schriften nicht mehr... zum glück hab ich sie vorher auf DVD gesichert.

    Bin ich hier noch richtig oder soll ich mich in die Layoutecke verziehen??
    Gruß
    Karina
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Fontbook (Schriftensammlung) von OS X nehmen und neue Schriften installieren.
    Dabei den Sicherungsordner angeben.

    Falls di Suitcase verwendest, dieses Programm nehmen.

    Achte noch darauf ob du die Schriften nur für dich, für alle Benutzer oder nur für OS 9 installierst, wobei letzteres ja nicht in Frage kommt-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen