Dreamweaver formatiert meinen Code um...

Diskutiere mit über: Dreamweaver formatiert meinen Code um... im Web-Editoren Forum

  1. MacSico

    MacSico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hallo

    Ich arbeite mit Dreamweaver MX und hatte das bisher auf nem PC laufen. jetzt bin ich gerade dabei stück für stück auf den Mac zu wechseln. Allerdings hab ich ein Problem mit besagtem Programm.

    Wenn ich ein bestehendes Dokument in der code-ansicht öffne formatiert mir dreamweaver als allererstes mal den ganzen code um. er macht zeilenumbrüche rein und haut überall große abstände dazwischen, und ein bereich des codes iss markiert. rückgängig kann ich das auch net machen. ich habe in den einstellungen schon (meiner meinung nach) alles ausprobiert, aber ich komme auf keinen grünen zweig.

    Das Problem schien mir auf den ersten Blick auch kein wirkliches zu sein, aber irgendwie schaff ichs net.

    bitte helft mir, damit ich mich endlich komplett von meinem PC lösen kann.

    danke schonmal für jeden tip

    MacSico
     
  2. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Hmm, bei Dreamweaver MX 2004 kannst du über Dreamweaver -> Einstellungen -> Codeformat die Einstellungen für die Ansicht komplett ändern. Vielleicht ist bei dir ja der automatische Zeilenumbruch eingestellt?
     
  3. MacSico

    MacSico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Ne, iss nicht eingestellt.

    er nimmt quasi alle meine einrückungen und setzt sie bündig mit dem linken rand.
    und das lustige ist, wenn ich apfel-z drücke, dann macht er es für ne sekunde rückgängig und gleich darauf macht er es wieder kaputt.

    das war auch schon direkt nach der installation, sozusagen eine default-einstellung???
     
  4. acid

    acid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Nee, bei mir war das nicht. Welche MacOS X Version und Dreamweaver-Version hast du denn? Ich hab OSX 10.4.5 und Dreamweaver MX 2004 7.02
     
  5. MacSico

    MacSico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2006
    ich hab

    OSX 10.4.5

    Dreamweaver MX Version 6.0
     
  6. MacSico

    MacSico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Also ich bin jetzt mittlerweile so weit, dass ich das mit dem links-bündigsetzen rausgefunden hab. das hatte mit dem einzug zu tun, der deaktiviert war. den hab ich jetzt auf tab größe 4 gestellt und das geht jetzt. was er aber immernoch macht ist an manchen stellen einfach leerzeichen rein.

    ich meine, das iss ja sicher nett von dem gemeint, aber ich muss doch irgendwo sagen können bitte lass alles in ruhe und fass nix an.

    er markiert mir nachwievor einen gewissen teil des codes, in welchem er dann umformatierungen vornimmt (die mittlerweile dank des einzuges weniger geworden sind). ich trete nach wie vor etwas auf dem schlauch herum, ich finde diese einstellung einfach nicht. daran solls doch jetzt wohl nicht scheitern, lieber mac :((
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dreamweaver formatiert meinen Forum Datum
Probleme bei Install von Dreamweaver 5 Web-Editoren 03.07.2016
Dreamweaver Alternative Web-Editoren 15.03.2015
Dreamweaver 5.5 auf OSX 10.6.8 kackt ab Web-Editoren 13.02.2015
Adobe Dreamweaver CC 2014.1 bricht dauernd zusammen Web-Editoren 07.01.2015
Suche Dreamweaver-Manual Web-Editoren 24.11.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche