Dreamweaver empfehlenswert?

Diskutiere mit über: Dreamweaver empfehlenswert? im Web-Editoren Forum

  1. !42

    !42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Bisher mache ich meine Weblayouts mit Photoshop, Slice sie und baue sie dann (so Tabellenfrei es geht) mit einen Texteditor zusammen. Das ist immer sehr zeitaufwändig, alles von Hand anzupassen, mit jedem Browser zu testen, etc.

    Jetzt bin ich durch nen c't Artikel auf die neusten Webeditoren aufmerksam geworden. Meine letzten Erfahrungen mit sowas waren welche mit Frontpage vor ~4 Jahren und das war grauenhaft. Empfehlt ihr mir Dreamweaver? Wie ist das da mit Tabellenfreien Layouts? Wie stehts mit der Anpassung auf die ganzen Browsermarotten?
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
    dreamweaver besitzt zwar eine WYSIWYG bearbeitungsfunktion, aber die ist sehr verwirrend.

    im prinzip behandelt man dreamweaver (idealerweise) als aufgemotzten text-editor.
    er hilft dir mit tags (vorschläge, wenn du z.b. <td> eingibst fügt er automatiscsh den </td> tag hinzu), stellt code und text in unterschiedlichen farben dar usw.

    tabellenfreie layouts: macht man ja mit layers. und die machst du über ein stylesheet. also seite erstellen, stylesheet erstellen, verknüpfen, dann <div id="dingsbums"> </div> erstellen, anschliessend den "dingsbums" layer im stylesheet positionieren/formatieren.

    alles handarbeit, kommt drauf an ob man drauf steht. ich mag WYSIWYG editoren nicht, frontpage hab ich auch nur im HTML modus verwendet (als ich frontpage verwenden musste).

    andere sind total begeistert von adobe GoLive. hier ist alles mit der maus zu erledigen, du importierst photoshop files, GoLive rechnet sie dann automatisch korrekt um und baut das passende JPG draus.

    wie layout (photoshop) -> layout (html) mit GoLive funktioniert weiss ich leider nicht.

    ich glaub du solltest dir mal die möglichkeiten von CSS näher anschauen.
    tabellen gibt's bei mir nur mehr bei auflistungen, nachdem ich für einen kunden eine tabellenFREIE seite erstellen musste.
    (der wollte nur im code kein <table> finden :) )
    war ein bissl mühsam am anfang, aber jetzt bin ich überzeugter styler :p
     
  3. !42

    !42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Ich erstelle meine Layouts bereits ohne Tabellen :p

    Die Frage ist nur, ob Dreamweaver mir da Arbeit abnimmt, laut dem c't Bericht soll er das gut können
     
  4. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    Registriert seit:
    23.12.2003
  5. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Gerade für komplizierte Tabellen-Layouts fand ich Dreamweaver immer hilfreich. Evtl. bist Du mit einem guten CSS-Editor besser beraten, soviel Gestaltung bleibt ja dann nicht mehr im html-Code.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
  7. !42

    !42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Verdammtnochmal die Adobe Seite aus Amiland ist seit gestern nicht erreichbar. Bei euch auch? :(
     
  8. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    browsermarotten schliesst man am besten immernoch selber aus, ansonsten ist dreamweaver das tool überhaupt zum webseiten bauen. :) respekt an dich, dass du das ganze bisher in einem text editor erledigt hast... :hehehe:
    demo saugen und ausprobieren. :)
     
  9. !42

    !42 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    23.10.2005
    Würde ich gerne seit 2 Tagen (siehe oben) ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dreamweaver empfehlenswert Forum Datum
Probleme bei Install von Dreamweaver 5 Web-Editoren 03.07.2016
Dreamweaver Alternative Web-Editoren 15.03.2015
Dreamweaver 5.5 auf OSX 10.6.8 kackt ab Web-Editoren 13.02.2015
Adobe Dreamweaver CC 2014.1 bricht dauernd zusammen Web-Editoren 07.01.2015
Suche Dreamweaver-Manual Web-Editoren 24.11.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche