Downloadfunktion

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Chrisse, 12.09.2004.

  1. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Tach Leute!

    Wie kann ich es anstellen, dass andere via Internet von meinem Rechner (aus dem "Sites" Ordner) downloaden und nicht nur betrachten können?!

    Gruß Chrisse

    Und noch was, wenn das .mac Trial ausläuft verfällt dann auch die mail-adresse?! ich hatte irgendwo gelesen, dass die bleibt?!
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    sprichst du von dem Sites Ordner deiner iDisk? Von da kann nicht runter geladen werden. Da liegen die html sourcen drin. Nur was du in den Ordner Public legst kann runter geladen werden. Du musst dann eine Seite einrichten, die den Inhalt von Public anzeigt.

    Ob du deinen Namen reservieren kannst weiss ich nicht.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Ich meinte nicht von der iDisk, sondern von meinem Sites ordner auf meinem mac!
    Thx trotzdem!!!
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    dann musst du dir einen Web Server Einrichten (oder einen FTP Server). Dabei solltest du ein paar Sicherheitsfragen nicht ganz ausser acht lassen.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Wie genau geht das?!
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das ist ein recht komplexes Thema, und ohne ueber deine Vorkenntnisse etwas geaueres zu wissen vermute ich mal, dass sich das hier nicht zwischen Tuer und Angel erklaeren laesst. Du musst dir halt klar machen, dass der Zugriff ueber das Internet auf deinen Rechner nicht ganz ohne Risiko ist. Es ist wahrscheinlich vernueftiger, dir bei einem Provider Web Space zu mieten (muss ja nicht .mac sein sondern es gibt auch preiswertere Angebote) und den die Sachen hosten zu lassen, die du oeffentlich machen willst.

    Was fuer einen Internetprovider hast du denn und was fuer eine Netzwerkverbindung?

    Cheers,
    Lunde
     
  7. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2004
    piranho und dsl!
     
  8. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2004
    ich wollt eigentlich nur das so einrichten, dass das nicht die ganze Zeit zur Verfügung steht, sondern nur wenn ich z.B. ´nem Freund ´ne Datei zukommen lassen will, die etwas größer ist, sodass ich ihm die Adresse maile und er per "Klick" die Datei sofort auf HD zieht und nicht nur öffnet!

    Gruß
     
  9. mymacs

    mymacs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.05.2004
    Hi Chrisse,
    letzte Woche habe ich noch gelesen, daß diese Adresse bestehen bleibt.
    Ich glaube, meine aus der BetaVersion besteht auch noch.
    Gruß mymacs
     
  10. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi Chrisse, ja, das mache ich auch manchmal so.

    Dazu brauchst du deinen Apache Web Server, der, wenn du in OSX arbeitest schon integriert ist. Den Apache Server startest du, indem du in Systemeinstellungen > Sharing > Dienste vor "Personal Web Sharing einen Haken setzt. Beim Neustart deines Computers wirst du merken, dass im Startfenster von OSX kurz "Apache Web Server wird gestartet" als Fortschrittmeldung aufscheint. Jedesmal, wenn du dich mit dem Internet verbindest bekommst du eine neue IP-Adresse zugewiesen, diese siehst du in Fenster "Internet-Verbindung" bei "Status" oder in Systemeinstellungen > Netzwerk > TCP/IP "IP-Adresse" nachdem du dich verbunden hast. Diese IP Adresse gibst du dann jedesmal deinem Freund. Aber vorher musst du noch die Datei, die er downloaden soll bereitstellen.

    Du kannst diese Datei in dieses Verzeichnis stellen:
    /Library/WebServer/Documents/
    dann muss dein Freund im Browser zum Beispiel folgendes eingeben:
    http://217.84.35.67(=deine jeweilige IP nach Verbindung)
    und sieht dann eine "Index of" Seite, die eine Liste deiner bereitgestellten Dateien enthält.

    Du kannst diese Datei in dieses Verzeichnis stellen:
    /users/deinbenutzername/Sites/
    dann muss dein Freund im Browser zum Beispiel folgendes eingeben:
    http://217.84.35.67(=deine jeweilige IP nach Verbindung)/~deinbenutzername/
    und sieht dann eine "Index of" Seite, die eine Liste deiner bereitgestellten Dateien enthält.

    Deinen Benutzernamen findest du unter Systemeinstellungen > Sharing "Gerätename"

    Salü,
    mactrisha.
     

Diese Seite empfehlen