Doppelte Texte und ich höre Stimmen!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von diePrinzini, 03.02.2006.

  1. diePrinzini

    diePrinzini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.10.2003
    Hallo,

    mein 84 jähriger Opa surft mit einem MacMini im Internet. Der Gute kennt sich mit nix aus, daher habe ich alles möglichst so eingestellt, dass er am System und Netzwerk usw. keine Veränderungen vornehmen kann. Eine Kinder- und Seniorensicherung sozusagen. Er hat nämlich die dumme Angewohnheit, bei elektrischen Geräten immer auch alle Knöpfe zu drücken, um dann zu irgendwelchen Ergebnissen zu kommen, von denen er nicht weiß, wie er dahin gekommen ist.

    Nun hat er es doch tatsächlich trotzdem geschafft, dass in den Pulldown-Menüs manche Befehle doppelt erscheinen und auch andere Tastaturkürzel dahinter stehen haben. Z.B. Neustart erscheint zweimal, Ausschalten erscheint zweimal und anderes auch. Ich konnte mir leider kein Bildschirmfoto von seinem Desktop zumailen, daher habe ich jetzt nicht alle parat. Wie kann man die wieder löschen?

    Ausserdem spricht der Computer alle möglichen Fenstertexte usw.. Ich habe hier an meinem G5 die "Voice Over" Einstellungen entdeckt, da muss er wohl bei seinem MacMini reingekommen sein. Aber wie konnte er denn da was ohne Administratorpassword verstellen????
     
  2. axl am mac

    axl am mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2006
    Hallo!

    Nicht nur dein Opa schafft das!
    Hatte mich gestern bei einem Kurzbefehl im Photoshop vertippt und plötzlich sprach mein Mac mit mir... ???

    Aber jetzt weiss ich ja warum. :)))

    Anscheinend braucht man für diese Änderungen keine Admin-Rechte.

    Grüsse
    aam
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen