doppelte songs in itunes löschen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tomstamm, 17.08.2005.

  1. tomstamm

    tomstamm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2002
    ich habe in meiner Bibliothek eigentlich ca 1500 songs. nach rechner platt machen, vorherigen back up und wieder import habe ich jetzt über 2600. Viele lieder sind plötzlich doppelt. gibt es einen intelligenten und schnellen weg, doppelte zu löschen? oder nur mit apfeltaste eineln auswählen und löschen. Bitte hilfe. das sieht nach viel Arbeit aus. Oder kann ich von meinem ipod evt. zurück importieren.

    Dank im Voraus . . . .
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Habe grade kein iTunes vor mir aber es gibt einen Menupunkt in iTunes, mit dem Du doppelte Files aufspüren kannst.
     
  3. Napoleon

    Napoleon Gast

    Unter 'Bearbeiten' kann man die 'Doppelten Titel anzeigen' lassen.
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Bei iTunes "Bearbeiten -> Doppelte Titel anzeigen".
     
  5. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    diese funktion gibts schon, man muss aber nachher jeweils trotzdem den einen der doppelten titel anklicken und löschen. ziemlich aufwändig. oder gibts 'ne andere variante? :rolleyes:
     
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Wow, war diese Funktion schon immer da? Hatte mich mal manuell durch einen Wust gewühlt. :D
     
  7. tomstamm

    tomstamm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2002
    toll, danke für die vielen schnellen Antworten

    ich werde es heute aben gleich testen.
     
  8. fl!x

    fl!x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    ich finds eigentlich gut, dass man dann die titel noch von hand auswählen muss ... weil s zeigt bei der option immer auch n paar an die gar nicht doppelt sind wie z.B. zwei intros vom gleichen artist aber nem unterschiedlichen album oder Titel die ich in 2 varianten drin hab weil mer auf die beiden was unterschiedliches tanzen kann oder so ;-) also ich würds an deiner Stelle einfach von Hand machen! Ich hab für 7000 Titel durchschaun gut 2 Stunden gebruacht, dafür haste danach keinen Ärger mehr!
    Viel Glück
     
  9. NilsG

    NilsG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2005
    Leidiges Thema!

    Glaubt mir, es gibt nichts vernünftiges oder besser gesagt, nichts was ich über mein MP3-Sammlung jagen würde :)
    Alle arbeiten nach Routinen, Vergleichen etc. und dies setzt einen tiptop sauber getaggten Datenbestand voraus!

    Das auswählen "von Hand" ist da am effekttivsten, weil am sichersten und genauesten ...

    Ich weiß wovon ich reden, denn ich habe mir vor rund 5 Monaten unseren Musikserver im Restaurant vorgenommen, weil es mich genervt hat, dass dort etliche doppelt und kaputt und sonstwas waren ... :D
    Dachte mir, "räumst die 100 GB" (gekauft von ner Audio-Firma!!!) mal schnell auf, dann kann man endlich vernünftig damit arbeiten ...
    (Eigentlich hätte ich das für ne MP3-Anlage im Wert von x-tuasend Euro schon erwartet, dass da was sauberes kommt :( )

    Heute kommen die letzten 2 Buchstaben dran, dann bin ich fertig; wie gesagt nach 5 Monaten!!!

    Vorgehen:
    Alle Lieder sauber taggen, denn ansonsten bringt eine "halbwegs gute" Doppelte-Anzeige(!) nichts.
    Will heißen auch Apostroph, Leerzeichen, Umlaute, Komma, Fragezeichen, Wörte wie "wont bzw. won't" "we're bzw we are" "dont bzw. don't" einheitlich taggen!
    Dann alles(!) einlesen und nach Titel sortieren; jeden "anschauen" zu welchem Album er gehört, damit man zusammengehörenden Alben nicht zerreisst und dann manuell löschen :cool:

    Bei unserem Server waren es rund 25.000 Lieder, jetzt sind noch rund 21.000 übrig ... :)
    Noch Fragen!?! :p

    Nils
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Also ich hab auch nur knapp 3000 Titel, trotzdem würde ich das gerne automatisch machen lassen können. Kennt niemand ein Tool dafür?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen