doppelte .gegraute Dateien von Mac (smb) auf w2k server (shared folder)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Nordelius, 19.08.2005.

  1. Nordelius

    Nordelius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Hallo,

    unsere apple user mit 10.3 greifen via smb auf shared folder zu, diese
    liegen auf einem w2k server, (freigegeben für mac+win).
    Dateien können ordnungsgemäß vom apple user abgelegt werden, allerdings wird
    zusätzlich zur Originaldatei ein Duplikat abgelegt, dieses ist leicht
    gegraut, für Apple user unsichtbar, win user sehen diese solange ich
    'versteckte Dateien und...'aktiviere - was dringend nötig ist.

    Gibt es hierfür eine Begründung? Lösung?

    Gruß
    Ingo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen