Doppelte Bilder

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Artemis, 17.09.2006.

  1. Artemis

    Artemis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    15.09.2005
    Hallo Community,

    anbei meine Frage. Ich habe mit meinem Mac vor kurzem eine CD Rom mit
    Bildern gebrannt welche dann umgehend zum "DM Markt" zum entwickeln kam.
    Als ich die Bilder abgeholt habe, hatte ich jedes Bild dopppelt ?!?!?
    Die Dame im DM-Markt hat die CD dann in Ihren "PC" eingelegt und siehe da,
    tatsächlich alle Bilder waren doppelt drauf.
    Zu Hause habe ich die CD dann in meinen MAC gepackt und da war von jedem Bild nur eines hinterlegt?

    Woran liegt das und wie kann ich es abstellen?

    Danke für die informative Hilfe im Voraus und viele Grüße,

    Artemis
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Hallo.
    Könnte mir vorstellen, dass der PC die .DS_store Dateien der Bilder,
    die vom Finder angelegt werden als Bilder interpretiert?
    Du könntest versuchen, die versteckten Dateien vor dem Brennen der CD
    zu löschen. Du hast ja PPC, probier mal so ein Programm, vielleicht
    hilft das ja: DS_Store Cleaner, FinderCleaner
     
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Wie und vor allem womit haste die denn gebrannt?
    Ich kenne das Problem mit meinem DVD-Player. Brenne ich "verkehrt", zeigt der mir auch jedes File zweimal an.
    Ich weiß nur gerade nicht mehr, wie ich diese DVDs gebrannt habe. Auf jeden Fall mit Toast. Wars UDF/ISO?
    Mi dem Finder gebrannt gibts das Problem auf jeden Fall nicht. Ich vermute, der DVD-Player erkennt die Files dann auf beiden Filesystemen. Also einmal auf dem ISO und einmal auf dem UDF.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen