Doofe Festplatten Frage MacBook SATA vs IDE

Diskutiere mit über: Doofe Festplatten Frage MacBook SATA vs IDE im MacBook Forum

  1. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    Hi,

    angeblich kann man ja nun im Macbook sehr einfach die HDD selbst wechseln.
    Laut Apple ist es eine 2,5 " SATA Festplatte, nur verstehe ich das irgendwie nicht:

    Im PC Laden um die Ecke gibt's ja zig 2,5" Festplatten aber diese werden als normale IDE oder ATA Festplatten bezeichnet und nicht als SATA Festplatte.

    Bedeutet das jetzt nur das im Macbook ein SATA Adapter drin ist, die Platte aber eine stinknormale 2,5" Festplatte ist im IDE Format oder bin ich zu blöd ?

    Ich hab hier noch ne 80 GB, 5400er, 2,5" IDE Festplatte im USB Gehäuse - die würde ich dann gerne einbauen anstelle der 60 GB Platte - geht das ?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    nein, das geht nicht. SATA verwendet einen anderen stecker...
     
  3. waldeis

    waldeis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2005
    so dachte ich auch, nur im forum wird auf andere HDD's verwiesen wo im Text steht ATA100 Anschluß...
     
  4. bluelion

    bluelion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2006
    Nur ein Beispiel:

    Alle hier könntest du einbauen.
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    wahrscheinlich beziehen sich diese beiträge auf powerbooks und nicht macbooks mit SATA...
     
  6. chillie

    chillie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Kann das sein das die Specs gestern noch anders waren?
    Habe heute ein MB geordert und plötzlich stand SATA da - hab jetzt aber das 60er geordert und werde wahrsch. was anderes einbauen.

    Wie siehts da überhaupt aus - solange es SATA ist kann ich jede Platte reinschrauben, oder gibt es da Kompatibilitätslisten?

    Und wie siehts überhaupt aus wenn man eingebaut hat ... so na Handelsübliche Platte kommt ja nicht mit HFS+ Formatierung?
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ja.

    Nein.
    Festplatten sind technisch standardisiert.

    Nein.
    Die formatierst du mit dem Festplatten-Dienstprogramm (geht auch, wenn du von mitgelieferter System-DVD deine Notebooks startest)
     
  8. chillie

    chillie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2005
    Danke, hätte ich mir ja denken können ... aber an meinem iMac hab ich bisher nix gemacht ausser ausgepackt RAM rein und benutzt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche